NEUE DEUTSCHE BIOGRAPHIE


 



Kontakt und Impressum

Aufgaben und Ziele

Richtlinien für Autoren

Musterartikel

Bände

Redaktion und Ressorts

Autoren 
und Mitarbeiter






Biographie-Portal

Deutsche Biographie


Abkürzungs-
verzeichnis


 
Weiterführende Literatur

Ergänzungen und Berichtigungen

Historisch-biographische Informationsmittel

Aktuelles




Kurztitel   /  Allgemeine Abkürzungen

Stand: 26. 6. 2013

Kumulierte Übersicht für die Bände 1 bis 25 der NDB - Online-Ausgabe

Seit den ersten Bänden wurde das Abkürzungsverzeichnis der NDB, das jedem einzelnen Band vorangestellt ist, sukzessive erweitert und aktualisiert.
Im Folgenden finden Sie die für die Deutsche Biographie weiterentwickelte Übersicht aus dem 25. Band (2013) mit allen Kurztiteln der häufiger benutzten Nachschlagewerke (Bibliographien, Lexika, Lebensbilderreihen, Zeitschriften).

 
AA SS
Acta Sanctorum, quotquot toto urbe coluntur, ed. J. Bollandus u. a., Antwerpen 1643-1786, 2. Ausg. Venedig 1734-70, 3. Ausg. (Nachdr. d. 1.) Paris 1863-68, 5. Bde. f. November, 1887-1925, 2 Suppl.-Bde., hg. v. C. Narbey, 1895-1912, Neudr. 1940 ff. DBIS
Internet
AA SS OSB
J. Mabillon, Acta Sanctorum Ordinis Sancti Benedicti, 9 Bde., Paris 1668-1701, 2. Ausg. 6 Bde., Venedig 1733-40, Neuausg. Bd. 1, Mâcon 1935.
ADB Allgemeine Deutsche Biographie, hg. v. d. Historischen Kommission b. d. Bayer. Akademie d. Wissenschaften, 55 Bde. u. 1 Registerbd., 1875-1912, Nachdr. 1967-71. DBIS
Internet
Ärztelex.
Ärztelexikon, Von der Antike bis zum 20. Jahrhundert, hg. v. W. U. Eckart u. Ch. Gradmann, 3. Aufl. 2006.
AfD Archiv für Diplomatik, 1955 ff. EZB
AKG
Archiv für Kulturgeschichte, 1903-44, 1950 ff. EZB
DBIS
AKL Allgemeines Künstlerlexikon, Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, 1992 ff., CD-ROM, 312009. DBIS
Akteure 1848/49
Akteure eines Umbruchs, Männer und Frauen der Revolution von 1848/49, hg. v. H. Bleiber, W. Schmidt u. S. Schötz, 3 Bde., 2003-10.
Albrecht-Dahlke
Internationale Bibliographie zur Geschichte der Deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart, unter Leitung v. G. Albrecht u. G. Dahlke, Teile I - IV, München u. Berlin 1969-84.
Album Professorum Bonn Das Album Professorum der Evangelisch-Theologischen Fakultät d. Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818-1933, i. A. d. Fakultät, hg. v. H. Faulenbach, 1995.

Altpreuß. Biogr. Altpreußische Biographie, hg. i. A. d. Historischen Kommission für ost- u. westpreuß. Landesforschung, I v. Ch. Krollmann, 1941, II v. dems., fortgesetzt v. K. Forstreuter u. F. Gause, 1967, III v. dens., 1975, IV v. E. Bahr u. G. Brausch, 1995, V v. K. Bürger, 2000 ff.

Anatomia Rostochiensis
G.-H. Schumacher u. H. Wischhusen, Anatomia Rostochiensis, Die Geschichte der Anatomie an der 550 Jahre alten Universität Rostock, 1970.

ANB American National Biography, hg. v. J. A. Garraty, 24 Bde., 1999.
DBIS
Internet
Anglistenlex.
G. Haenicke u. Th. Finkenstaedt, Anglistenlexikon 1825-1990, Biographische und bibliographische Angaben zu 318 Anglisten, 1992.
Anthroposoph. Ärzte
Anthroposophische Ärzte, Lebens- und Arbeitswege im 20. Jahrhundert, hg. v. P. Selg, 2000.
AÖG Archiv für österreichische Geschichte, 1848 ff.
AöR Archiv des öffentlichen Rechts (bis 1910: Archiv für öffentliches Recht), 1886 ff. EZB
Internet
Archiv d. Gesichter Archiv der Gesichter, Toten- und Lebendmasken aus dem Schiller-Nationalmuseum, Eine Ausstellung d. Dt. Literaturarchivs u. d. Stiftung Museum Schloß Moyland in Verbindung mit d. Museum f. Sepulkralkultur in Kassel, 1999 (Katalog).
Arnim
M. Arnim, Internationale Personalbibliographie 1800-1943, 1. Bd., 2 1944 (I), 2. Bd., 2 1952 (II), Internationale Personalbibliographie, begr. von M. Arnim, fortgeführt von F. Hodes, 2. völlig neubearb. Auflage von Bd. III (Berichtszeit 1944-1959), 1981-87 (III-V).
AUF Archiv für Urkundenforschung, 18 Bde., 1907-39 (Fortsetzung: AfD).
Augsburger Stadtlex. Augsburger Stadtlexikon, hg. v. G. Grünsteudel, G. Hägele u. R. Frankenberger, 21998. Internet
Bad. Biogrr. Badische Biographien, 6 Bde., 1875-1935, NF, 1982 ff.
Bad. Parlamentarier
H.-P. Becht, Badische Parlamentarier 1867-1874, Historische Photographien und biographisches Handbuch, 1994.
Baden-Württ. Biogrr. Baden-Württembergische Biographien, 1994 ff.
Banniza H. Banniza v. Bazan u. R. Müller, Deutsche Geschichte in Ahnentafeln, I, 1943, II, 1942.
Bayer. Biogr. Enz.
Große Bayerische Biographische Enzyklopädie, hg. v. Hans-Michael Körner u. B. Jahn, 2005.
BBHS
Bio-bibliographisches Handbuch zur Sprachwissenschaft des 18. Jahrhunderts, Die Grammatiker, Lexikographen und Sprachtheoretiker des deutschsprachigen Raums mit Beschreibungen ihrer Werke, hg. v. H. E. Brekle, 8 Bde., 1992-2005.
BBKL Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hg. v. F. W. Bautz, fortgeführt v. T. Bautz, 1975 ff. DBIS
Internet
BBL siehe Brandenburg. Biogr. Lex.

Bénézit E. Bénézit, Dictionnaire Critique et Documentaire des Peintres, Sculpteurs, Dessinateurs et Graveurs de tous les temps et de tous les pays, 31956-62. DBIS
Benzing siehe Benzing, Buchdrucker
Benzing, Buchdrucker J. Benzing, Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet, 21982.

Benzing, Verleger J. Benzing, Die deutschen Verleger des 16. und 17. Jahrhunderts, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens 2, 1960, S. 445-509.
Berliner Biogr. Lex.

    Berliner Biographisches Lexikon, hg. v. V. Spiess, 22003.


Berlin. Lb. Berlinische Lebensbilder, hg. v. W. Ribbe, I: Naturwissenschaftler, hg. v. W. Treue u. G. Hildebrandt, 1987, II: Mediziner, hg. v. W. Treue u. R. Winau, 1987, III: Wissenschaftspolitik in Berlin, Minister, Beamte, Ratgeber, hg. v. W. Treue u. K. Gründer, 1987, IV: Geisteswissenschaftler, hg. v. M. Erbe, 1989, V: Theologen, hg. v. G. Heinrich, 1990, VI: Techniker, hg. v. W. Treue u. W. König, 1990, VII: Stadtoberhäupter, Biographien Berliner Bürgermeister im 19. und 20. Jahrhundert, hg. v. W. Ribbe, 1992, IX: Stadtbild und Frauenleben, Berlin im Spiegel von 16 Frauenporträts, hg. v. H. Hülsbergen, 1997.
Bernsdorf-Knospe siehe Internat. Soziologenlex.

Berühmte Nürnberger Berühmte Nürnberger aus neun Jahrhunderten, hg. v. Ch. v. Imhoff, 21989.
Berühmte Regensburger Berühmte Regensburger, Lebensbilder aus zwei Jahrtausenden, hg. v. K. Dietz u. G. H. Waldherr, 1997.
Berühmte Vogtländer Berühmte Vogtländer, hg. v. Verein für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde, 1997 ff.
BHdE Biographisches Handbuch der deutschsprachigen Emigration nach 1933, hg. v. Institut f. Zeitgeschichte, München, u. d. Research Foundation for Jewish Immigration, New York, unter d. Gesamtleitung v. W. Röder u. H. A. Strauss, 2 Bde. in 3 Teilen (II engl. u. d. T.: International Dictionary of Central European Emigrés 1933-45), 1980-83; Gesamtregister, 1983. DBIS
BHdwE Biographisches Handbuch der deutschsprachigen wirtschaftswissenschaftlichen Emigration nach 1933, hg. v. H. Hagemann u. C. D. Krohn, 1999.
Bibliographia Judaica

    Bibliographia Judaica, Verzeichnis jüdischer Autoren deutscher Sprache, bearb. v. R. Heuer, 3 Bde., 1982-88.


Biel Lex. W. u. M. Bourquin, Biel, Stadtgeschichtliches Lexikon von der Römerzeit (Petinesca) bis Ende der 1930er Jahre, Historisch, biographisch, topographisch, mit Ergänzungen für den Zeitraum bis 1999, 1999.
Bildniskat. Univ. Göttingen Katalog der Bildnisse im Besitz der Georg-August-Universität Göttingen, hg. v. K. Arndt, 1994.
Bio-Bibliogr. Hdb. Ak. Erfurt Bio-Bibliographisches Handbuch der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt 1754-2004, aus Anlaß der 250. Jahrfeier i. A. d. Senats erarb. v. J. D. K. Kiefer, 2004.
Biogr.-bibliogr. Hdb. Lichenologie V. Grummann, Biographisch-bibliographisches Handbuch der Lichenologie, hg. v. O. Klement, 1974.
Biogr. Enz. Aufklärung
Biographische Enzyklopädie der deutschsprachigen Aufklärung, hg. v. R. Vierhaus u. H. E. Bödeker, 2002.
Biogr. Enz. Med. Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Mediziner, hg. v. D. v. Engelhardt, 2001.
Biogr. Enz. Musik

    Deutsche Biographische Enzyklopädie der Musik, bearb. v. B. Jahn, 2 Bde., 2003.


Biogr. Enz. Naturwiss.
Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Naturwissenschaftler, hg. v. D. v. Engelhardt, 2003.
Biogr. Enz. Philos.
Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Philosophen, bearb. v. B. Jahn, 2001.
Biogr. Enz. Theol.
Deutsche Biographische Enzyklopädie der Theologie und der Kirchen, hg. v. Bernd Moeller u. B. Jahn, 2005.
Biogr. Enz. Unternehmer Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Unternehmer, hg. v. Wolfram Fischer u. a., 2004.


Biogr. Gedenkbuch Münchner Juden Biographisches Gedenkbuch der Münchner Juden 1933-1945, hg. v. Stadtarchiv München, bearb. v. A. Heusler, 2 Bde., 2003/07. DBIS
Internet
Biogr. Hdb. Auswärtiger Dienst
Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, I: (A-F), bearb. v. J. Hürter, M. Kröger, R. Messerschmidt u. Ch. Scheidemann, 2000, II: (G-K), bearb. v. G. Keiper u. M. Kröger, 2005, III: (L-R), bearb. v. dens., 2008, IV: (S), bearb. v. B. Isphording, G. Keiper u. M. Kröger, 2012.
Biogr. Hdb. Frankfurter NV H. Best u. W. Weege, Biographisches Handbuch der Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung 1848/49, 1996.
Biogr. Hdb. Kunsthist. U. Wendland, Biographisches Handbuch deutschsprachiger Kunsthistoriker im Exil, 1999.
Biogr. Hdb. MdB
Biographisches Handbuch der Mitglieder des Deutschen Bundestages 1949-2002, hg. v. R. Vierhaus u. L. Herbst, 3 Bde., 2002/03.


Biogr. Hdb. Oldenburg Biographisches Handbuch zur Geschichte des Landes Oldenburg, hg. v. H. Friedl, W. Günther, H. Günther-Arndt u. H. Schmidt, 1992. Internet
Biogr. Hdb. Osnabrück Biographisches Handbuch zur Geschichte der Region Osnabrück, bearb. v. H. Hehemann, 1990.
Biogr. Hdb. Pflanzenbau W. Böhm, Biographisches Handbuch zur Geschichte des Pflanzenbaus, 1997.
Biogr. Hdb. Politik
Biographisches Handbuch der deutschen Politik, bearb. v. B. Jahn, 2 Bde., 2004.
Biogr. Hdb. Preuß. Abg.haus Biographisches Handbuch für das Preußische Abgeordnetenhaus 1867-1918, bearb. v. B. Mann unter Mitwirkung v. M. Doerry, C. Rauh u. Th. Kühne, 1988 (I), dass., 1849-1867, bearb. v. B. Haunfelder, 1994 (II).
Biogr. Hdb. Rabbiner Biographisches Handbuch der Rabbiner, hg. v. M. Brocke u. J. Carlebach, Teil 1: Die Rabbiner der Emanzipationszeit in den deutschen, böhmischen und großpolnischen Ländern 1781-1871, bearb. v. C. Wilke, 2 Bde., 2004 (I), Teil 2: Die Rabbiner im Deutschen Reich, 2 Bde., 2009 (II).
Biogr. Hdb. Reichsrätekongresse Biographisches Handbuch der Reichsrätekongresse 1918/19, bearb. v. S. Roß, 2000.
Biogr. Hdb. Rhein. Prov.LT
Die Abgeordneten der Rheinischen Provinziallandtage und Landschaftsversammlungen, Ein biographisches Handbuch, Bd. 1: Die Abgeordneten der Provinziallandtage und ihre Stellvertreter 1825-1888, bearb. v. V. Torunsky, 1998.
Biogr. Hdb. SBZ/DDR Biographisches Handbuch der SBZ/DDR 1945-1990, hg. v. G. Baumgartner u. D. Hebig, 2 Bde., 1996.
Biogr. Hdb. Sektionschefs Diener vieler Herren, Biographisches Handbuch der Sektionschefs der Ersten Republik und des Jahres 1945, bearb. v. G. Enderle-Burcel u. M. Follner, 1997.
Biogr. Hdb. Württ. LT Biographisches Handbuch der württembergischen Landtagsabgeordneten 1815-1933, bearb. v. F. Raberg, 2001.
Biogr. Hdwb. Erwachsenenbildung Biographisches Handwörterbuch der Erwachsenenbildung, Erwachsenenbildner des 19. und 20. Jahrhunderts, hg. v. G. Wolgast u. J. H. Knoll, 1986.
Biogr. Judaica Bohemiae R. M. Wlaschek, Biographia Judaica Bohemiae, 1995.
Biogr. Lex. Aargau Biographisches Lexikon des Aargaus 1803-1957, redigiert v. O. Mittler u. G. Boner, 1958.
Biogr. Lex. Altmark M. Wiehle, Altmark-Persönlichkeiten, Biografisches Lexikon der Altmark, des Elbe-Havel-Landes und des Jerichower Landes, 1999.
Biogr. Lex. Arbeiterbewegung Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, Biographisches Lexikon, hg. v. Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 1970.


Biogr. Lex. Banat A. P. Petri, Biographisches Lexikon des Banater Deutschtums, 1992.
Biogr. Lex. Böhmen Biographisches Lexikon zur Geschichte der böhmischen Länder, 1979 ff. (früher: BLBL).
Biogr. Lex. Burschenschaft H. Dvorak, Biographisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft, hg. v. Ch. Hünemörder, I: Politiker, 6 Teilbde., 1996-2005.
Biogr. Lex. DDR siehe Wer war Wer DDR.

Biogr. Lex. Demographie R. J. Lischke, Biographisches Lexikon zur Geschichte der Demographie, Personen des bevölkerungswissenschaftlichen Denkens im deutschsprachigen Raum vom 16. bis zum 20. Jahrhundert, hg. von H. Michel, 2007.
Biogr. Lex. Drittes Reich Biographisches Lexikon zum Dritten Reich, hg. v. H. Weiß, 1998, 22002.
Biogr. Lex. dt. Gesch. Udo Sautter, Biographisches Lexikon zur deutschen Geschichte, 2002.
Biogr. Lex. Fremdsprachenlehrer K. Schröder, Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, 7 Bde., 1987 (21991)-1999.

Biogr. Lex. Gesch.wiss..
Wolfgang Weber, Biographisches Lexikon zur Geschichtswissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Die Lehrstuhlinhaber für Geschichte von den Anfängen des Faches bis 1970, 21987.
Biogr. Lex. Hamburger Sefarden M. Studemund-Halévy, Biografisches Lexikon der Hamburger Sefarden, Die Grabinschriften des Portugiesenfriedhofs an der Königstraße in Hamburg-Altona, 2000.
Biogr. Lex. KV Biographisches Lexikon des KV, hg. v. S. Koß u. W. Löhr, 1991 ff.
Biogr. Lex. LMU Biographisches Lexikon der Ludwig-Maximilians-Universität München, hg. v. L. Boehm, W. Müller, W. J. Smolka u. H. Zedelmaier, 1. Bd., 1998.
Biogr. Lex. Mecklenburg Biographisches Lexikon für Mecklenburg, hg. v. S. Pettke, 1995 ff.
Biogr. Lex. NS-Wiss.pol. M. Grüttner, Biographisches Lexikon zur nationalsozialistischen Wissenschaftspolitik, 2004.

Biogr. Lex. Oberösterr. Biographisches Lexikon von Oberösterreich, hg. v. Inst. f. Landeskunde v. Oberösterr., bearb. v. M. Khil, 6 Bde., 1955-64.
Biogr. Lex. Ostfriesland Biographisches Lexikon für Ostfriesland, hg. v. M. Tielke, 4 Bde., 1993-2007. Internet
Biogr. Lex. Passau F. Mader, Tausend Passauer, Biographisches Lexikon zu Passaus Stadtgeschichte, 1995.
Internet
Biogr. Lex. Pflanzenzüchtung Biographisches Lexikon zur Geschichte der Pflanzenzüchtung, hg. v. G. Röbbelen, 3 Bde., 2000-2004.
Biogr. Lex. Posen
Beiträge zu einem Biographischen Lexikon der Deutschen aus dem Raum der Provinz Posen, hg. v. J. H. Balde, 2003.

Biogr. Lex. Psychoanalyse
E. Mühlleitner, Biographisches Lexikon der Psychoanalyse, Die Mitglieder der Psychologischen Mittwoch-Gesellschaft und der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung 1902-1938, 1992.
Biogr. Lex. Schleswig-Holstein Schleswig-Holsteinisches Biographisches Lexikon, I-V, 1970-79, ab VI, 1982: Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein u. Lübeck.
Biogr. Lex Schweizer Kunst Biografisches Lexikon der Schweizer Kunst, Unter Einschluß des Fürstentums Liechtenstein, hg. v. Schweizer. Inst. f. Kunstwiss. Zürich u. Lausanne, 2 Bde. mit CD-ROM, 1998. DBIS
Biogr. Lex. Sozialismus F. Osterroth, Biographisches Lexikon des Sozialismus, I: Verstorbene Persönlichkeiten, 1960.
Biogr. Lex. Südosteuropa Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas, 4 Bde., 1974-81 (früher: BLGS)
Biogr. Lex. Ulm

    F. Raberg, Biografisches Lexikon für Ulm und Neu-Ulm, 2010.


Biogr. Lex. Weimarer Rep. Biographisches Lexikon zur Weimarer Republik, hg. v. W. Benz u. H. Graml, 1988.
Biogr. Nat. Belge

    Biographie Nationale, hg. v. d. Académie des Sciences, des Lettres et des Beaux Arts de Belgique, 1866-1986.


Biogr. universelle Biographie universelle ancienne et moderne, hg. v. Joseph Fr. Michaud, Réimpr. der nouv. éd., rev., corr. et considérablement augm. d'articles omis ou nouv., 45 Bde., 1854-65. Nachdr. Graz, Akad. Druck- und Verl.-Anst., 1966-70. (teilweise als Nouv. Biogr.)
Biogr. Studien Spirituskreis G. Schenk u. R. Meyer, Biographische Studien über die Mitglieder des Professorenzirkels "Spirituskreis", 2007.
Biogrr. Dortmunder Biographien bedeutender Dortmunder, Menschen in, aus und für Dortmund, hg. v. H. Bohrmann, 1994 ff.

Biogrr. Schiffbau E. Lehmann, 100 Jahre Schiffbautechnische Gesellschaft, Biografien zur Geschichte des Schiffbaus, 1999.
BJ Biographisches Jahrbuch und deutscher Nekrolog, hg. v. A. Bettelheim, 18 Bde. (für die Jahre 1896-1913), 1897-1917, Register zu I-X, 1908, zu XI-18, 1973.
BLÄ Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte aller Zeiten und Völker, hg. v. W. Haberling, F. Hübotter, H. Vierordt, 5 Bde., 21929-34, Erg.bd. bearb. v. W. Haberling u. H. Vierordt, 1935, 3. Aufl. red. v. E. Gurlt u. A. Wernich, 5 Bde. u. Erg.bd., 1962.
BLBL siehe Biogr. Lex. Böhmen

BLGS siehe Biogr. Lex. Südosteuropa

Bode I. Bode, Die Autobiographien zur deutschen Literatur, Kunst und Musik 1900-1965, Bibliographie und Nachweise der persönlichen Begegnungen und Charakteristiken, 1966.
Bonner Gel. 150 Jahre Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn 1818-1968, Bonner Gelehrte, Beiträge zur Geschichte der Wissenschaften in Bonn, I: Evangelische Theologie, 1968, II: Katholische Theologie, 1968, III: Geschichtswissenschaften, 1968, IV: Philosophie und Altertumswissenschaften, 1968, V: Staatswissenschaften, 1969, VI: Sprachwissenschaften, 1970, VII: Mathematik und Naturwissenschaften, 1970, VIII: Landwirtschaftswissenschaften, 1971.
Bonner Personenlex.

    J. Niesen, Bonner Personenlexikon, 2007.


Bosl Bosls Bayerische Biographie, 1983, Erg.bd. 1989. Internet
Brandenburg. Biogr. Lex. Brandenburgisches Biographisches Lexikon, hg. v. F. Beck u. E. Henning, 2002 .

Brandenburg. Gel. L. Noack u. J. Splett, Bio-Bibliographien, Brandenburgische Gelehrte der Frühen Neuzeit, I: Berlin-Cölln 1640-1688, 1997, II: Berlin-Cölln 1688-1713, 2000, III: Mark Brandenburg 1640-1713, 2001, IV: Mark Brandenburg mit Berlin-Cölln 1506-1640, Mark Brandenburg 1640-1713, 2001, IV: Mark Brandenburg mit Berlin-Cölln 1506-1640, 2009.
Braunschweig. Biogr. Lex. Braunschweigisches Biographisches Lexikon, I: 19. und 20. Jahrhundert, hg. v. H.-R. Jarck u. G. Scheel, 1996, II: 8. bis 18. Jahrhundert, hg. v. H.-R. Jarck u. a., 2006.
Braunschweiger Stadtlex. Braunschweiger Stadtlexikon, hg. v. L. Camerer, M. R. W. Garzmann u. W.-D. Schuegraf, 1992, Erg.bd. 1996.
Brem. Biogr. Bremische Biographie 1912-1962, hg. v. d. Historischen Gesellschaft zu Bremen u. d. Staatsarchiv Bremen, in Verbindung mit F. Peters u. K. H. Schwebel bearb. v. W. Lührs, 1969.
Bremerhavener Bremerhavener Persönlichkeiten aus vier Jahrhunderten, Ein biographisches Lexikon, hg. v. H. Bickelmann, 22003.
Breslau-Lex. G. Scheuermann, Das Breslau-Lexikon, 2 Bde., 1994.
Brümmer F. Brümmer, Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, 8 Bde., 1885, 61913.
BSČZ Biografický Slovník Českých Zemí, hg. v. Historický ústav Akademie ved Česke Republiky, 2004 ff.

Bursian-BJ Biographisches Jahrbuch für Altertumskunde, begr. v. C. Bursian, 1878 ff., in: Jahresberichte über die Fortschritte der klassischen Altertumswissenschaft, begr. v. dems., 1874 ff.
Bursian-Jberr. Jahresberichte über die Fortschritte der klassischen Altertumswissenschaft, begr. v. C. Bursian, 1874 ff.
BWN Biografisch Woordenboek van Nederland, hg. v. Instituut voor Nederlandse Geschiedenis, 6 Bde., 1979-2008. DBIS
Callisen A. C. P. Callisen, Medizinisches Schriftstellerlexikon, 33 Bde., Kopenhagen 1830-1845.
CineGraph CineGraph, Lexikon zum deutschsprachigen Film, hg. v. H.-M. Bock, 1984 ff.
Complete DSB Complete Dictionary of Scientific Biography, 2007 (nur online).
Contemporaries of Erasmus Contemporaries of Erasmus, A biographical register of the Renaissance and Reformation, hg. v. P. G. Bietenholz, 3 Bde., 1985-87.
Corp. Cath. Corpus Catholicorum, begr. v. J. Greving, 1919 ff.
Corp. Ref. Corpus Reformatorum, hg. v. K. G. Bretschneider, 28 Bde., 1854-60.
CSP Catalogue of Scientific Papers, Series I, Vol. 1 – 6, (Suppl.) Vol. 7 – 8, London 1867 -79, Series II, Vol. 9 – 11, (Suppl.) Vol. 12, 1891 – 1902, Series III, Vol. 13 – 19, 1914 ff., Index Vol. 1 (Math.), 1908, Vol. 2 (Mechanics), 1901, Vol. 3 bis 4 (Phys.), 1912/14. DBIS
DA Deutsches Archiv für Erforschung (bis 1950: Geschichte) des Mittelalters, 1937 ff. (Fortsetzung d. NA) DBIS
DAB Dictionary of American Biography, 20 Bde., 1 Index- u. Suppl.bd. 1928-46 (bisher: Dict. Am. Biogr.)
Dansk Leks. Dansk Biografisk Leksikon, beg. v. C. F. Bricka, red. v. P. Engelstoft unter Mitwirkung v. S. Dahl, 27 Bde., 1933-44, 31979-84 in 16 Bdn.
DBE Deutsche Biographische Enzyklopädie, hg. v. W. Killy u. R. Vierhaus, 10 Bde.,1995-99, Bd. 11: Nachträge u. Personenregister in 2 T., 2000, Bd. 12: Ortsregister, 2000, Bd. 13: Supplement, 2003, CD-ROM, 2000, 22004, 2. Aufl., 2005 ff. (DBE2).
DBI Dizionario Biografico degli Italiani, 1960 ff.
DBJ Deutsches Biographisches Jahrbuch, hg. v. Verband der deutschen Akademien, 7 Bde., 1925-32, Register zu I-V, X u. XI, 1986.
DDT Denkmäler deutscher Tonkunst, 1. Reihe, ed. v. R. v. Liliencron, H. Kretzschmar, H. Abert u. A. Schering, 1892 ff., 2. Reihe, ed. v. H. J. Moser, 65 Bde., 1957-61.
de Boor-Newald H. de Boor u. R. Newald, Geschichte der deutschen Literatur, München 1949 ff.
Demokrat. Wege Demokratische Wege, Ein biographisches Lexikon, hg. v. M. Asendorf u. R.v. Bockel, 2006.

Denecke-Brandis Die Nachlässe in den Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland, bearb. v. L. Denecke, 2. Aufl. völlig neu bearb. v. T. Brandis, 1981.
DGB siehe Dt.GB

DIB Dictionary of Irish Biography, From the earliest times to the year 2002, hg. v. J. McGuire u. J. Quinn, 9 Bde., 2009.
Dict. Am. Biogr. siehe DAB
Dict. Eighteenth-Century Philosophers

    The Dictionary of Eighteenth-Century German Philosophers, hg. v. M. Kuehn u. H. F. Klemme, 3 Bde., 2010.


Dict. Hist. Geogr. Dictionnaire d’Histoire et de Géographie Ecclésiastiques, 1912 ff.
Dict. Nat. Biogr. siehe DNB
Internet
Dict. of Art The Dictionary of Art, ed. by J. Turner, 34 Bde., 1996.
Digitaler Portraitindex Bildarchiv Foto Marburg, Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit, 2010 ff. (nur online).
Dipl. Vertr. Repertorium der diplomatischen Vertreter aller Länder seit dem Westfälischen Frieden (1648), I (1648-1715), hg. v. L. Bittner u. L. Groß, 1936, II (1716-63), hg. v. F. Hausmann, 1950, III (1764-1815), hg. v. O. F. Winter, 1965.
DJZ Deutsche Juristenzeitung, 1896-1936. EZB
Internet
DLB Dictionary of Literary Biography, 1978 ff.
DLZ Deutsche Literaturzeitung, 1880 ff.
DNB The Dictionary of National Biography from the Earliest Times to 1900, ed. by L. Stephen and S. Lee, 67 Bde. London 1885-1900, Suppl.- u. Forts.bde. 1901-50, Index Covering the Years 1901-1990, hg. v. S. Nicholls, 1996, CD-Rom 1995.
Internet
Doderer K. Doderer (Hg.), Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur, 3 Bde. u. Erg.bd., 1975-82.
Dortmunder siehe Biogrr. Dortmunder
Drüll siehe Drüll, Heidelberger Gel.lex.

Drüll, Heidelberger Gel.lex D. Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932, 1986 (I), dass. 1652-1802, 1991 (II), D. Drüll-Zimmermann, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1386-1651, 2002 (III), dass. 1933-1986, 2009 (IV).
DSB Dictionary of Scientific Biography, 18 Bde., 1970-90 (Fortsetzung als New DSB, im Internet als Complete DSB).
Dt. Apotheker-Biogr. Deutsche Apotheker-Biographie, hg. v. W.-H. Hein u. H.-D. Schwarz, 2 Bde. u. 2 Erg.bde., 1975-97.
Dt.balt. Biogr. Lex. Deutschbaltisches Biographisches Lexikon 1710-1960, i. A. d. Baltischen Historischen Kommission begonnen v. O. Welding u. unter Mitarb. v. E. Amburger u. G. v. Krusenstjern hg. v. W. Lenz, 1970, Nachdr. 1998. DBIS
Internet
Dt. Exil-Lit. W. Sternfeld u. E. Tiedemann, Deutsche Exil-Literatur 1933-1945, Eine Bio-Bibliographie, 21970.
Dt.GB Deutsches Geschlechterbuch (früher: DGB), 1889 ff.
DBIS
Dt. Kommunisten H. Weber u. A. Herbst, Deutsche Kommunisten, Biographisches Handbuch 1918 bis 1945, 22008 . Internet
Dt. Zeitgenossenlex. Deutsches Zeitgenossenlexikon, Biographisches Handbuch deutscher Männer und Frauen der Gegenwart, hg. v. F. Neubert, 1905.

Dt.sprachige Presse Die deutschsprachige Presse, Ein biographisch-bibliographisches Handbuch, bearb. v. B. Jahn, 2 Bde., 2005.
DTB Denkmäler der Tonkunst in Bayern, ed. v. A. Sandberger, Leipzig u. Augsburg 1900 ff., u. v. H. Schmid u. a., Wiesbaden 1962 ff.
DTÖ Denkmäler der Tonkunst in Österreich, ed. v. G. Adler u. E. Schenk, Wien, Leipzig u. Graz 1894 ff.

DtVjschr. siehe DVjS

Dünnhaupt2 G. Dünnhaupt, Personalbibliographien zu den Drucken des Barock, 6 Bde., 1990-93 (= 2. Aufl. v.: Bibliographisches Handbuch der Barockliteratur, 3 Bde., 1980/81).
Duhr B. Duhr, Geschichte der Jesuiten in den Ländern deutscher Zunge, 4 Bde., 1907-23.
DVjS Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 1923 ff. EZB
DW Dahlmann-Waitz, Quellenkunde der deutschen Geschichte, 12 Bde., 101969-99.
Egerländer Biogr. Lex. J. Weinmann, Egerländer Biographisches Lexikon, 2 Bde., 1985/87.
Ehrismann
G. Ehrismann, Geschichte der deutschen Literatur bis zum Ausgang des Mittelalters, 2 Bde. (Bd. 2 unterteilt), München, 1918 – 35, unveränd. Nachdruck 1954 f.
Eisenberg L. Eisenberg, Großes Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne im XIX. Jahrhundert, 1903.
Eitner
R. Eitner, Biographisch-Bibliographisches Quellen-Lexikon der Musiker und Musikgelehrten der christlichen Zeitrechnung bis zur Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, 10 Bde., Leipzig 1900-04.
EKL Evangelisches Kirchenlexikon, hg. v. E. Fahlbusch, 4 Bde. u. Registerbd., 31986-97.
Enc. Catt. Enciclopedia Cattolica, 12 Bde., 1949-54.
Enc. Jud. Encyclopaedia Judaica, Das Judentum in Geschichte u. Gegenwart, 10 Bde. (Aach-Lyra), 1928-34.
Enc. Jud. 1971 Encyclopaedia Judaica, 16 Bde. (engl.), 1971/72, CD-Rom 1997.
DBIS
Enc. Jud.2 Encyclopaedia Judaica, 22 Bde., hg. v. M. Berenbaum u. F. Skolnik, 2007.
Enz. Märchen Enzyklopädie des Märchens, Handwörterbuch zur historischen und vergleichenden Erzählforschung, begründet v. K. Ranke, hg. mit Unterstützung der Akademie der Wissenschaften zu Göttingenv. R. Schenda u. a., 1975 ff.
Enz. Neuzeit Enzyklopädie der Neuzeit, i. A. d. Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) hg. v. Fr. Jaeger, 2005 ff.
Enz. NS Enzyklopädie des Nationalsozialismus, hg. v. W. Benz, H. Graml u. H. Weiß, 3 1998, CD-ROM, 1999.
Enz. Philos. Wiss.theorie Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie, hg. v. J. Mittelstraß, 4 Bde., 1995, Sonderausg. 2004.
Eppelsheimer
Bibliographie der deutschen Literaturwissenschaft, hg. v. H. W. Eppelsheimer, Frankfurt/Main 1957 ff., ab IX, 1970: Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, hg. v. C. Köttelwesch Internet
Erlanger Professoren Die Professoren und Dozenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen 1743-1960, i. A. d. Rektors hg. v. R. Witten, I: Theologische Fakultät, Juristische Fakultät, bearb. v. E. Wedel-Schaper, Ch. Hafner u. A. Ley, 1993, II: Medizinische Fakultät, bearb. v. A. Ley, 1999, III: Philosophische Fakultät, Naturwissenschaftliche Fakultät, hg. v. d. Universitätsbibliothek Erlangen, bearb. v. Cl. Wachter, unter Mitwirkung v. A. Ley u. J. Mayr, 2009.
Erlanger Stadtlex. Erlanger Stadtlexikon, hg. v. Ch. Friederich, B. Frhr. v. Haller u. A. Jakob, 2002. Internet
Ersch-Gruber Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste, begr. v. J. S. Ersch u. J. G. Gruber, 167 Bde., 1818-89. DBIS
Euphorion Euphorion, Zeitschrift für Literaturgeschichte, 1894-1933, 1950 ff.
FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung 1949 ff. DBIS
FBPG Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte, Bd. 1–55, Leipzig 1880–1944.
Ferchl F. Ferchl, Chemisch-Pharmazeutisches Bio- und Bibliographikon, 1938, Neudr. 1984.
Fétis F. J. Fétis, Biographie Universelle des Musiciens, 8 Bde., 1860-66, Neudr. I, 1889, III-VII, 1878, Suppl. I, 1878, Suppl. II, 1880.
FF Forschungen und Fortschritte, Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik (Untertitel anfangs: Korrespondenzblatt der deutschen Wissenschaft und Technik), 1925-67.
Fischer I. Fischer, Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, 2 Bde., 1932/33, 2+31962, III-IV, Nachträge u. Ergänzungen, bearb. u. hg. v. P. Voswinckel, 2002.
Fischer, Verleger E. Fischer, Verleger, Buchhändler & Antiquare aus Deutschland und Österreich in der Emigration nach 1933, Ein biographisches Handbuch, 2011.
Foto Marburg Bildarchiv Foto Marburg, Marburg/Lahn, Kunstinstitut (hier können Photographien der angeführten Porträts bestellt werden). Internet
Fränk. Lb. Fränkische Lebensbilder, 1967 ff. = (Fortsetzung der Ll. Franken).
Frankfurter Biogr. Frankfurter Biographie, hg. v. W. Klötzer, 2 Bde., 1994/96.
FrauenGestalten Weimar-Jena FrauenGestalten Weimar-Jena um 1800, Ein bio-bibliographisches Lexikon, hg. v. St. Freyer, K. Horn u. N. Grochowina, 2009.
Freiburger Biogrr. Freiburger Biographien, hg. v. P. Kalchthaler u. W. Preker, 2002.
Frels W. Frels, Deutsche Dichterhandschriften von 1400-1900, Leipzig 1934.

Friedrichs E. Friedrichs, Die deutschsprachigen Schriftstellerinnen des 18. und 19. Jahrhunderts, 1981.
Fröhlich, Kaiserreich

siehe Kaiserreich

Gams Series episcoporum ecclesiae catholicae, ed. P. Pius Bonifacius Gams OSB.
Gatz E. Gatz (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder, Ein Biographisches Lexikon, I: 1785/1803 - 1945,  1983, II: Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1648-1803, 1990, III: dass., 1448-1648, 1996, IV: dass., 1198-1448, 2001, V: Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder, 1945-2001, 2002.
GDV
Die Geschichtsschreiber der deutschen Vorzeit, in deutscher Bearbeitung hg. v. G. H. Pertz u.a., 92 Bde., Berlin 1849-91, 2. Gesamtausg. besorgt v. W. Wattenbach u.a., Leipzig 1886-1940, teilweiser Neudr. 1940, Register f. Bd. 1-90, 1911.
Geist u. Gestalt Geist und Gestalt, Biographische Beiträge zur Geschichte der Bayer. Akademie der Wissenschaften, I: Geisteswissenschaften, II: Naturwissenschaften, III: Bilder, 1959, Erg.bd. 1: Mitglieder, 1963, 21984, Erg.bd. 2: Schriften, 1970.
Gelehrtenbildnisse HU Berlin A. Keune, Gelehrtenbildnisse der Humboldt-Universität zu Berlin, Denkmäler, Büsten, Reliefs, Gedenktafeln, Gemälde, Zeichnungen, Graphiken, Medaillen, 2000.
Generale Bundeswehr C. Range, Die Generale und Admirale der Bundeswehr, 1990.

Generale NVA K. Froh u. R. Wenzke, Die Generale und Admirale der NVA, Ein biographisches Handbuch, 2000.

Gerber, Persönlichkeiten Land- u. Forstwirtsch. Th. Gerber, Persönlichkeiten aus Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau und Veterinärmedizin, 32008.
Gesandtenporträts H. Duchhardt, G. Dethlefs u. H. Queckenstedt, "... zu einem stets währenden Gedächtnis", Die Friedenssäle in Münster und Osnabrück und ihre Gesandtenporträts, hg. v. K. G. Kaster u. G. Steinwascher, 1996.
GGA Göttingische Gelehrte Anzeigen, 1753-1944 (anfangs: Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen, 1753 - 1801), 1953 ff. DBIS
GHdA Genealogisches Handbuch des Adels, 1951 ff.
GHdA Bayern Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, 1950 ff.
Giebisch-Gugitz H. Giebisch u. G. Gugitz, Bio-Bibliographisches Literaturlexikon Österreichs von den Anfängen bis zur Gegenwart, 1964.
Gießener Gel. Gießener Gelehrte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, hg. v. H. G. Gundel, P. Moraw u. V. Press, 2 Teile, 1982.
Goedeke K. Goedeke, Grundriß zur Geschichte der deutschen Dichtung, 21884 ff., 31910-16, NF für 1830-80, 1955 ff.
Göppinger H. Göppinger, Juristen jüdischer Abstammung im "Dritten Reich", 21990.
Göttinger Gel.
Göttinger Gelehrte, Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen in Bildnissen und Würdigungen, 1751-2001, hg. v. K. Arndt, G. Gottschalk u. R. Smend, Redaktion R. Slenczka, 2 Bde., 2001.
Gorzny Nachrufe in Zeitungen 1974-1990, hg. v. W. Gorzny, 1994.
Gr. Deutsche Die Großen Deutschen, I: Neue Deutsche Biographie, hg. v. W. Andreas u. W. v. Scholz, 5 Bde., 1935-37, II: Deutsche Biographie, hg. v. H. Heimpel, Th. Heuss u. B. Reifenberg, 5 Bde., 1956/57, III: unserer Epoche, hg. v. L. Gall, 21995.
Gr. Deutsche im Bild Die Großen Deutschen im Bild, hg. v. A. Hentzen u. N. v. Holst, 1937.
Greifswalder Köpfe D. Alvermann u. B. Dahlenburg, Greifswalder Köpfe, Gelehrtenporträts und Lebensbilder des 16. - 18. Jahrhunderts aus der pommerschen Landesuniversität, 2006.
Grewolls, Meckl.-Vorpommern Grete Grewolls, Wer war wer in Mecklenburg-Vorpommern? Ein Personenlexikon, 1995.
Grimm
H. Grimm, Die Buchführer des deutschen Kulturbereichs und ihre Niederlassungsorte in der Zeitspanne 1490 – 1550, in: Archiv für die Geschichte des Buchwesens 7, 1966, Sp. 1153 – 1772.
GRM Germanisch-romanische Monatsschrift, begr. v. H. Schröder, 1905 ff.
Grove G. Grove, A Dictionary of Music and Musicians, 9 Bde. u. Suppl.-Bd., 51954-61 (s. a. New Grove). DBIS
Gr. Stuttgarter Große Stuttgarter, hg. v. E. Teufel, 1996.
GV Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums 1700–1910 bzw. 1911–1965, 2 Bde., München 1976 ff.

GW Gesamtkatalog der Wiegendrucke, Leipzig 1925 ff., 2. Aufl., Stuttgart u. New York 1968 ff. Internet
GWU Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, Zeitschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, 1950 ff.
Habsburger Die Habsburger, Ein biographisches Lexikon, hg. v. B. Hamann, 42000.
Hain L. Hain, Repertorium bibliographicum, 2 Bde. , Stuttgart u. Tübingen 1826-38.
Hall-Renner M. G. Hall u. G. Renner, Handbuch der Nachlässe und Sammlungen österreichischer Autoren, 21995.
Hamberger-Meusel siehe Meusel, Gel. Teutschland

Hamburg. Biogr. Hamburgische Biografie, Personenlexikon, hg. v. F. Kopitzsch u. D. Brietzke, 2001 ff.
Hamburg Lex.

    Hamburg Lexikon, hg. v. F. Kopitzsch u. D. Tilgner, 32005.


Hann. Biogr. Lex. D. Böttcher, K. Mlynek, W. R. Röhrbein u. H. Thielen, Hannoversches Biographisches Lexikon, Von den Anfängen bis zur Gegenwart, 2002.
Hann. Professoren Catalogus Professorum 1831-2006, Festschrift zum 175-jährigen Bestehen der Universität Hannover, Bd. 2, hg. i. A. d. Präsidiums der Universität Hannover v. H. Gerken, 2006.

Hauck A. Hauck, Kirchengeschichte Deutschlands I, 7. Aufl. 1952, II, 6. Aufl. 1952, III, 6. Aufl. 1952, IV, 6. Aufl. 1953, V, 8. Aufl. 1954.
HBLS Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz, 7 Bde. u. 1 Suppl.-Bd., 1921-34.
Hdb. Exiltheater Handbuch des deutschsprachigen Exiltheaters 1933-1945, hg. v. F. Trapp u. a., Bd. I: Verfolgung und Exil deutschsprachiger Theaterkünstler, Bd. II: Biographisches Lexikon der Theaterkünstler, 1999.
Hdb. Gelehrtenkultur H. Jaumann, Handbuch Gelehrtenkultur der frühen Neuzeit, 2004.
Hdb. österr. Autoren jüd. Herkunft Handbuch österreichischer Autorinnen und Autoren jüdischer Herkunft, 18. bis 20. Jahrhundert, hg. v. d. Österreichischen Nationalbibliothek, 3 Bde., 2002.
Heidelberger Ak. d. Wiss. Antrittsreden Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften im Spiegel ihrer Antrittsreden, Mit einem Verzeichnis ihrer ordentlichen Mitglieder 1909-2008, hg. v. V. Sellin u. S. Zwies, 2009.
Heidelberger Gel.lex.
siehe Drüll, Heidelberger Gel.lex.

Heimbucher M. Heimbucher, Die Orden und Kongregationen der katholischen Kirche, 3 Bde., 21907/08, 2 Bde., 31933/34.
Heinrichs H. Heinrichs, H. Franzki, K. Schmalz u. M. Stolleis (Hg.), Deutsche Juristen jüdischer Herkunft, 1993.
Henze, Entdecker D. Henze, Enzyklopädie der Entdecker und Erforscher der Erde, 5 Bde., 1978-2004.
Hersche P. Hersche, Die deutschen Domkapitel im 17. und 18. Jahrhundert, 3 Bde., 1984.
Hess. Abg. Hessische Abgeordnete 1820-1933, Biografische Nachweise für die Erste und Zweite Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen 1820 - 1918 und den Landtag des Volksstaats Hessen 1919-1933, bearb. u. hg. v. K.-D. Rack, 2008.
Hess. Biogrr. Hessische Biographien, in Verbindung mit K. Esselborn u. G. Lehnert hg. v. H. Haupt, 3 Bde., 1918-34.
Hesse, Preuß. Päd.
A. Hesse, Die Professoren und Dozenten der preußischen Pädagogischen Akademien (1926 - 1933) und Hochschulen für Lehrerbildung (1933 - 1941), 1995.
Heuer Lexikon deutsch-jüdischer Autoren, hg. v. R. Heuer, 1992 ff.
Heyd Bibliographie der Württembergischen Geschichte, bearb. v. W. Heyd, 11 Bde., 1895-1974, Bde. 1-6 Nachdr. 1967-76.
Hildesheimer Lit.lex. Hildesheimer Literaturlexikon von 1800 bis heute, hg. v. D. Kemper, 1996.
Hirsch
E. Hirsch, Geschichte der neueren evangelischen Theologie im Zusammenhang mit den  allgemeinen Bewegungen des europäischen Denkens, 5 Bde., Göttingen 1949 – 54.

Hist. Lex. Wien F. Czeike, Historisches Lexikon Wien in 5 Bdn., 1992-97, Erg.bd., Bd. 6, 2004.
Historikerlex. Historikerlexikon, Von der Antike bis zur Gegenwart, hg. v. R. vom Bruch u. Rainer A. Müller, 22002.
HJb. Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft, 1860 ff. EZB
HLS Historisches Lexikon der Schweiz, 2002 ff.
Internet
Hohenzollern P. Mast, Die Hohenzollern in Lebensbildern, 1988.
HRG Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, hg. v. A. Erler u. E. Kaufmann, 5 Bde., 1971-98, 2. Aufl., hg. v. A. Cordes, H. Lück u. D. Werkmüller unter philologischer Mitarbeit v. R. Schmidt-Wiegand, 2004 ff. (HRG2).
Hurter H. Hurter, Nomenclator literarius theologiae catholicae, 5 Bde., Innsbruck 3 1903 – 13, Bd. 1, hrsg. v. F. Pangerl, 41926.
HV Historische Vierteljahrsschrift, 1898-1939.
HZ Historische Zeitschrift, 1859 ff. EZB
Internet
Internat. Freimaurerlex. E. Lennhoff, O. Posner u. D. A. Binder, Internationales Freimaurerlexikon, 52006.
Internat. Germanistenlex. Internationales Germanistenlexikon 1800-1950, 3 Bde. u. CD-ROM, hg. v. Ch. König, 2003.
Internat. Soziologenlex. Internationales Soziologen-Lexikon, hg. v. W. Bernsdorf u. H. Knospe, 2 Bde., ²1980/84.
Isenburg W. K. Prinz v. Isenburg, Stammtafeln zur Geschichte der europäischen Staaten, 2 Bde., 2. Aufl. hg. v. F. Baron Freytag v. Loringhoven, 1956-78, NF hg. v. D. Schwennicke, 1980 ff.
Jbb. d. Dt. Gesch. (mit Herrschernamen) Jahrbücher der Deutschen Geschichte, hg. v. d. Historischen Kommission b. d. Bayer. Akademie d. Wissenschaften, 1866 ff.
Jedin Handbuch der Kirchengeschichte, hg. v. H. Jedin, 6 Bde., 1962-73.
Jeserich-Neuhaus Persönlichkeiten der Verwaltung, Biographien zur deutschen Verwaltungsgeschichte 1648-1945, i. A. d. Frhr.-vom-Stein-Gesellschaft e. V. v. K. G. A. Jeserich u. H. Neuhaus, 1991.
Jewish Enc. The Jewish Encyclopedia, hrsg. unter d. Direktion v. C. Adler u. I. Singer, 12 Bde., New York u. London 1901–06, ²1916, ³1925. Internet
Jöcher Ch. G. Jöcher, Allgemeines Gelehrten-Lexicon, 4 Teile, 1750/51.
Jöcher-Adelung Fortsetzung u. Ergänzungen zu Ch. G. Jöchers Allgemeinem Gelehrten-Lexicon, I-II v. J. Ch. Adelung, 1784-87, III-VI v. H. W. Rotermund, 1810-22, VII v. O. Günther, 1897, Nachdr. 1960/61.
Juden in Berlin Juden in Berlin, Biografien, hg. v. E.-V. Kotowski, 2005.
Jüd. Lex. Jüdisches Lexikon, hrsg. v. G. Herlitz u. B. Kirschner, 4 Bde., Berlin 1927–30.
Juristas universales Juristas universales, hg. v. R. Domingo, 4 Bde., 2004.
Juristinnen M. Röwekamp, Juristinnen, Lexikon zu Leben und Werk, hg. v. Deutschen Juristinnenbund, 2005.
JW Juristische Wochenschrift, 1872-1939.
Kärntner A. Kreuzer, Kärntner, Biographische Skizzen, 20. Jahrhundert, 1995.

Kaiserreich Das Kaiserreich, Portrait einer Epoche in Biographien, hg. v. M. Fröhlich, 2001.

Kanzler u. Min. Kanzler und Minister 1949-1998, Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen, hg. v. U. Kempf u. H.-G. Merz, 2001 (I), Kanzler und Minister 1998-2005, Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen, hg. v. dens., 2008 (II).
Karger-Decker B. Karger-Decker, An der Pforte des Lebens, Wegbereiter der Heilkunde im Porträt, 2 Bde., 1991.
Kassel Lex. Kassel Lexikon, hg. v. d. Stadt Kassel, 2009.
Kieler Ll. Kieler Lebensläufe aus sechs Jahrhunderten, hg. v. H.-F. Rothert, 2006.
Killy W. Killy (Hg.), Literatur Lexikon, 14 Bde. u. Registerbd., 1988-93, CD-ROM, 1998, ²2005 (auch im Internet), 2. Aufl. u. d. T. Killy-Literaturlexikon, Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraumes, hg. v. W. Kühlmann u. a., 12 Bde. u. Registerbd., 2008-12 (Killy²).
Klaproth-Cosmar
Ch. A. L. Klaproth u. I. K. W. Cosmar, Der Königl. Preußische u. Churfürstl. Brandenburgsche wirkl. geheime Staats-Rath an seinem zweyhundertyxjährigen Stiftungstage, Berlin 1805.
Kleinheyer-Schröder Deutsche und europäische Juristen aus neun Jahrhunderten, Eine biographische Einführung in die Geschichte der Rechtswissenschaft, hg. v. G. Kleinheyer u. J. Schröder, 52008.
KLG Kindlers Literaturgeschichte der Gegenwart, Autoren, Werke, Themen, Tendenzen seit 1945, 5 Bde., 1973-78.
Klimesch Köpfe der Politik, Wirtschaft, Kunst und Wissenschaft, hg. v. K. v. Klimesch, 2 Bde., 1953.
KLL Kindlers Neues Literatur Lexikon, 23 Bde., 1988-2000, CD-ROM, 2000-03. DBIS
KML Kindlers Malerei Lexikon, 6 Bde., 1964-71, CD-ROM, 2000, DVD, 2003.
Koch, Jesuitenlex. L. Koch, Jesuitenlexikon, 1934.
siehe auch Koch, Kirchenlied

Koch, Kirchenlied E. E. Koch, Geschichte des Kirchenliedes und Kirchengesangs der christlichen, insbesondere der deutschen evangelischen Kirche, neu bearb. v. R. Lauxmann, 8 Bde. ³1866–76.

Kölner Personenlex. Kölner Personenlexikon, hg. v. U. S. Soénius u. J. Wilhelm, 2008.
Königsberger Professoren Die Albertus-Universität zu Königsberg und ihre Professoren, Aus Anlaß d. Gründung d. Albertus-Universität vor 450 Jahren, hg. v. D. Rauschning u. D. v. Nerée, 1995.
Könnecke G. Könnecke, Bilderatlas zur Geschichte der deutschen Nationalliteratur, 2. Aufl., 1895.
Körner J. Körner, Bibliographisches Handbuch des deutschen Schrifttums, 3. Aufl., Bern 1949.

Kons. Politiker Konservative Politiker in Deutschland, Eine Auswahl biographischer Porträts aus zwei Jahrhunderten, hg. v. H.-Ch. Kraus, 1995.
Kosch, Biogr. Staatshdb. W. Kosch, Biographisches Staatshandbuch, fortgeführt v. E. Kuri, 2 Bde., 1963.
Kosch, Kath. Dtld. Das Katholische Deutschland, Biographisch-bibliographisches Lexikon v. W. Kosch, 1930 ff.
Kosch, Lit.-Lex. Deutsches Literatur-Lexikon, Biographisches und bibliographisches Handbuch v. W. Kosch, 4 Bde., 21949-58, 31968 ff. (Kosch, Lit.-Lex.³)
Kosch, Theater-Lex. Deutsches Theater-Lexikon, Biographisches und bibliographisches Handbuch v. W. Kosch, 7 Bde., 1953-2012.
Kreuter, Neurologen A. Kreuter, Deutschsprachige Neurologen und Psychiater, Ein biographisch-bibliographisches Lexikon von den Vorläufern bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, 1996.
Krit. Lex. Gegenwartslit. Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, 1978 ff., auch CD-ROM und im Internet. Internet
Kroat. Enz. Hrvatska Enciklopedija, Bd. 1-4 (A-Dik), Agram 1941-42 (unvollendet).
Krüger H. A. Krüger, Deutsches Literaturlexikon, 2 1949 ff.
Kürschner, Gel.-Kal. Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender, 1925 ff. DBIS
Kürschner, Lit.-Kal. Kürschners Deutscher Literatur-Kalender, 1878 ff.
Kukula R. Kukula, Bibliographisches Jahrbuch der deutschen Hochschulen, Innsbruck 1892, Erg.-Heft I, 1893.
Kulturlex. Drittes Reich E. Klee, Das Kulturlexikon zum Dritten Reich, Wer war was vor und nach 1945, 2007.
Kunisch Handbuch der deutschen Gegenwartsliteratur, unter Mitwirkung v. H. Hennecke, hg. v. H. Kunisch, 1965.
Kunisch-Wiesner Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, begr. v. H. Kunisch, neu bearb. u. hg. v. H. Wiesner, 1981.
Kurzbiogrr. Juden J. Walk, Kurzbiographien zur Geschichte der Juden 1918-1945, hg. v. Leo Baeck Institute, Jerusalem, 1988.
Kussmaul I. Kussmaul, Die Nachlässe und Sammlungen des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar, Ein Verzeichnis, 2 Bde., ³1999 (auch im Internet). Internet
Kutsch-Riemens Großes Sängerlexikon, hg. v. K. J. Kutsch u. L. Riemens, 42003, CD-ROM, 2004.
Lambrecht-Quenstedt
K. Lambrecht u. W. u. A. Quenstedt, Palaeontologi, Catalogus bio-bibliographicus, Den Haag 1938 (Fosilium Catalogus I: Animalia, Pars 72).
Lb. Baden-Württ. Lebensbilder aus Baden-Württemberg, 1994 ff. (Forts. v. Lb. Schwaben)
Lb. Bayer. Schwaben Lebensbilder aus dem Bayerischen Schwaben, 1952 ff.
Lb. Böhmen Lebensbilder zur Geschichte der böhmischen Länder, 1974 ff.
Lb. Franken Fränkische Lebensbilder, 1967 ff. (Fortsetzung v. Ll. Franken).
Lb. Kurhessen Lebensbilder aus Kurhessen und Waldeck 1830-1930, 6 Bde., 1939-58.
Lb. Neuss Lebensbilder aus dem Kreis Neuss, hg. v. Kreisheimatbund Neuss, 5 Bde., 1993-2006.
Lb. Pommern siehe Pommer. Lb.

Lb. Ries Lebensbilder aus dem Ries vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart, hg. v. W.-D. Kavasch, G. Lemke u. A. Schlagbauer, 2002.
Lb. Sachsen siehe Sächs. Lb.
Lb. Schwaben Schwäbische Lebensbilder, I-VI, 1940-57, ab VII, 1960: Lebensbilder aus Schwaben und Franken, ab 18, 1994: Lebensbilder aus Baden-Württemberg (Lb. Baden-Württ.)
LCI Lexikon der christlichen Ikonographie, begründet v. E. Kirschbaum, hg. v. W. Braunfels, 8 Bde., 1968-76, Nachdrr. 1990, 1994 u. 2004.
Leesch, Archivare W. Leesch, Die deutschen Archivare 1500-1945, 1992.
Leipziger Gel. Bedeutende Gelehrte in Leipzig, I, hg. v. M. Steinmetz, II, hg. v. G. Harig, 1965.
Lengemann, Bürgerrepräsentation J. Lengemann, Bürgerrepräsentation und Stadtregierung in Kassel 1835-2006, Ein Handbuch, bearb. v. J. Lengemann u. H. Wegener, hg. i. A. d. Stadtverordneten-Versammlung Kassel, 2 Bde., 2009.
Lengemann, Dt. Parl.
J. Lengemann, Das Deutsche Parlament (Erfurter Unionsparlament) von 1850, Ein Handbuch: Mitglieder, Amtsträger, Lebensdaten, Fraktionen, 2000.
Lengemann, MdL Hessen MdL Hessen 1808 - 1996, Biographischer Index v. J. Lengemann, Mitarb. v. A. Mitteldorf u. R. Schmidt, 1996. (siehe MdL Hessen)
Lex. bed. Chemiker W. R. Pötsch, A. Fischer u. W. Müller, Lexikon bedeutender Chemiker, 1989.
Lex. bed. Naturwiss. Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler in drei Bänden, hg. v. D. Hoffmann, H. Laitko u. S. Müller-Wille, 2003-04 (mit CD-ROM). DBIS
Lex. Bibliothekare K. Bader, Lexikon deutscher Bibliothekare, 1925.
Lex. Bryologen J.-P. Frahm u. J. Eggers, Lexikon deutschsprachiger Bryologen, 2001.
Lex. Christl. Demokratie Lexikon der Christlichen Demokratie in Deutschland, hg. v. W. Becker, G. Buchstab, A. Doering-Manteuffel u. R. Morsey, 2002.
Lex. DDR-Historiker L. Mertens, Lexikon der DDR-Historiker, Biographien und Bibliographien zu den Geschichtswissenschaftlern aus der Deutschen Demokratischen Republik, 2006.
Lex. dt.mähr. Autoren Lexikon deutschmährischer Autoren, hg. v. I. Fiala-Fürst u. J. Krappmann, 2002.
Lex. Elektrotechniker Lexikon der Elektrotechniker, hg. v. K. Jäger u. F. Heilbronner, ²2010.
Lex. grammaticorum Lexicon grammaticorum, A bio-bibliographical  companion to the history of linguistics, hg. v. H. Stammerjohann u. a., 2 Bde., 2009.
Lex. Greifswalder Hochschullehrer Lexikon Greifswalder Hochschullehrer 1775 bis 2006, hg. v. W. Buchholz, III: 1907 bis 1932, bearb. v. M. Welker, 2004.
Lex. Homöopathen F. D. Schroers, Lexikon deutschsprachiger Homöopathen, 2006.

Lex. Konservatismus Lexikon des Konservatismus, hg. v. C. v. Schrenck-Notzing, 1996.
Lex. Künstler DDR Lexikon Künstler in der DDR, hg. v. D. Eisold, 2010.
Lex. Kunst Lexikon der Kunst: Architektur, bildende Kunst, angewandte Kunst, Industrieformgestaltung, Kunsttheorie, 1987-94, CD-ROM 2000-06.

Lex. Lit. Baltikum C. L. Gottzmann u. P. Hörner, Lexikon der deutschsprachigen Literatur des Baltikums und St. Petersburgs, Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, 3 Bde., 2007.
Lex. MA Lexikon des Mittelalters, 10 Bde., 1980-99, CD-ROM, 2000 (auch im Internet). DBIS
Lex. Naturwiss. Lexikon der Naturwissenschaftler, red. v. R. Sauermost u. a., 2000.
Lex. Päd. Lexikon der Pädagogik, 5 Bde., 1952-64
Lex. Pfälzer V. Carl, Lexikon der Pfälzer Persönlichkeiten, ³2004.
Lex. Schriftstellerinnen 1933-45 R. Wall, Verbrannt, verboten, vergessen, Kleines Lexikon deutschsprachiger Schriftstellerinnen 1933 bis 1945, ²2004.
Lex. sozialist. Lit. Lexikon sozialistischer Literatur, Ihre Geschichte in Deutschland bis 1945, hg. v. S. Barck, S. Schlenstedt, T. Bürgel, V. Giel u. D. Schiller, 1994.
Lex. Weltmarktführer Lexikon der deutschen Weltmarktführer, hg. v. F. Langenscheidt u. B. Venohr, 2010.
Lex. Widerstand Lexikon des deutschen Widerstandes, hg. v. W. Benz u. W. H. Pehle, 1994.
Lex. wiss. Bibliothekare A. Habermann, R. Klemmt u. Fr. Siefkes, Lexikon deutscher wissenschaftlicher Bibliothekare 1925-1980, 1985 (I), A. Habermann u. P. Kittel, Lexikon deutscher wissenschaftlicher Bibliothekare der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik (1948-1990), 2000 (II).
LGB2 Lexikon des gesamten Buchwesens, hg. v. S. Corsten, St. Füssel u. G. Pflug, 1987 ff.
Liegnitzer Lb. Liegnitzer Lebensbilder des Stadt- und Landkreises, hg. v. H. Unverricht, 2 Bde., 2001/03, Erg.bd. (III), 2004, Registerbd., 2005 (IV).
Lilla, Bayer. LT Der Bayerische Landtag 1918/19 bis 1933, Wahlvorschläge - Zusammensetzung - Biographien, bearb. v. J. Lilla, 2008.
Lilla, MdR
Statisten in Uniform, Die Mitglieder des Reichstags 1933-1945, Ein biographisches Handbuch, Unter Einbeziehung der völkischen und nationalsozialistischen Reichstagsabgeordneten ab Mai 1924, bearb. v. J. Lilla, unter Mitarbeit v. M. Döring u. A. Schulz, 2004.
Lilla, Preuß. Staatsrat Der Preußische Staatsrat 1921-1933, Ein biographisches Handbuch, Mit einer Dokumentation der im „Dritten Reich“ berufenen Staatsräte, bearb. v. J. Lilla, 2005.
Lit. Nazi-Dtld. H. Sarkowicz u. A. Mentzer, Literatur in Nazi-Deutschland, Ein biographisches Lexikon, erweiterte Neuausgabe 2002.

LIZ Leipziger Illustrirte Zeitung, 1843 ff.
Ll. Gewerkschafter G. Beier, Schulter an Schulter, Schritt für Schritt, Lebensläufe deutscher Gewerkschafter, 1983.
LMA siehe Lex. MA

Lorenz O. Lorenz, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter seit der Mitte des 13. Jahrhunderts, 2 Bde., Berlin 3 1886–87.
LThK Lexikon für Theologie und Kirche, hg. v. M. Buchberger, 10 Bde., 1930-38, 2. Aufl. hg. v. J. Höfer u. K. Rahner, 10 Bde., 1957-67 (LThK2), 3. Aufl. hg. v. W. Kasper, 1993 ff. (LThK3)
Lübecker Ll. Lübecker Lebensläufe aus neun Jahrhunderten, hg. v. A. Bruns, 1993, (I), Neue Lübecker Lebensläufe, hg. v. dems., 2009 (II).
Luzerner Klerus W. Hörsch u. J. Bannwart, Luzerner Pfarr- und Weltklerus 1700-1800, Ein biographisches Lexikon, 1998.
Magdeburger Biogr. Lex. Magdeburger Biographisches Lexikon, 19. und 20. Jahrhundert, hg. v. G. Heinrich u. G. Schandera, 2002. Internet
Mandatare im Ständestaat G. Enderle-Burcel unter Mitarb. v. J. Kraus, Christlich - Ständisch - Autoritär, Mandatare im Ständestaat 1934-1938, Biographisches Handbuch der Mitglieder des Staatsrates, Bundeskulturrates, Bundeswirtschaftsrates und Länderrates sowie des Bundestages, 1991.
Mann für Mann B. U. Hergemöller (Hg.), Mann für Mann, Biographisches Lexikon zur Geschichte von Freundesliebe und mannmännlicher Sexualität im deutschen Sprachraum, 2 Bde., 22010.

Manitius M. Manitius, Geschichte der lat. Literatur des Mittelalters, 3 Bde., München 1911-31.
Mansi
Joannes Dominicus (Giovanni Domenico), Sacrorum conciliorum nova et amplissima collectio, 53 Bde., Florenz 1759–1827, Neudr. 1904, Nachdr. 1961.
Marburger Gel. Marburger Gelehrte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, hg. v. I. Schnack, 1977.
Marcon-Strecker 200 Jahre Wirtschafts- und Staatswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Leben und Werk der Professoren, Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Tübingen und ihre Vorgänger (1817-2002), hg. u. bearb. v. H. Marcon u. H. Strecker, 2 Bde., 2004.
Martin, Nobelpreisträger W. Martin, Verzeichnis der Nobelpreisträger, 1901–1987, München ²1988.
Matschoss, Technik Männer der Technik, Ein biographisches Handbuch, hg. v. C. Matschoss i. A. d. Vereins Deutscher Ingenieure, 1925.
MdL Hessen MdL Hessen 1808-1996, Biographischer Index v. J. Lengemann, Mitarb. v. A. Mitteldorf u. R. Schmidt, 1996.

Meckl.-Vorpommern siehe Grewolls, Meckl.-Vorpommern

Mennonit. Lex. Mennonitisches Lexikon, hrsg. v. Ch. Hege u. Ch. Neff, 2 Bde., 1924 u. 37 (unvollendet).
Meteorologen
Meteorologen und Meteorologinnen aus dem deutschen Sprachraum, Ein biographisches Findbuch, zusammengestellt v. R. F. Paulus u. R. Ziemann, 1998.
Metzler Autoren Lex. Metzler Autoren Lexikon, Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hg. v. B. Lutz, 21997.
Metzler Autorinnen Lex. Metzler Autorinnen Lexikon, Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hg. v. U. Hechtfischer, 1998.
Metzler Kabarett Lex. K. Budzinski u. R. Hippen, Metzler Kabarett Lexikon, 1996.
Metzler Kunsthist. Lex. P. Betthausen, P. H. Feist u. Ch. Fork, Metzler Kunsthistoriker Lexikon, 1999.
Metzler Lex. dt.-jüd. Lit. Metzler Lexikon der deutsch-jüdischen Literatur, Jüdische Autorinnen und Autoren deutscher Sprache von der Aufklärung bis zur Gegenwart, hg. v. A. B. Kilcher, 2000
Metzler Lex. jüd. Philosophen  Metzler Lexikon jüdischer Philosophen, hg. v. A. B. Kilcher u. O. Fraisse, 2003.

Metzler, Lex. Lit.- u. Kulturtheorie Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie, Ansätze, Personen, Grundbegriffe, hg. v. A. Nünning, 1998.
Metzler Philosophen Lex. Metzler Philosophen Lexikon, hg. v. B. Lutz, 21995.
Meusel J. G. Meusel, Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller, 15 Bde., 1802-16.
Meusel, Gel. Teutschland Das Gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden teutschen Schriftsteller, angefangen v. G. Ch. Hamberger, fortgeführt v. J. G. Meusel, 5. Ausg., 23 Bde., 1796-1834 (ab Bd. 13 auch u. d. T.: Das Gelehrte Teutschland im 19. Jahrhundert), Nachdr. 1965/66.
MGG Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Allgemeine Enzyklopädie der Musik, hg. v. F. Blume, 14 Bde. u. 2 Erg.bde., 1949-79, 2. Aufl. hg. v. L. Finscher, 1984 ff. (MGG2). DBIS
MGH Monumenta Germaniae Historica, 1826 ff. (AA = Auctores antiquissimi, Capit.= Capitularia, Conc. = Concilia, Const. = Constitutiones, DD = Diplomata, Dt. Chron. = Deutsche Chroniken, Epp. = Epistolae, LL = Leges, Necrol. = Necrologia, Poetae = Poetae latini, SS = Scriptores, SS = Scriptores Nova Series, SS rer. Germ. = Scriptores rerum Germaniscarum in usum scholarum, SS rer. Mer. = Scriptores rerum Merovingicarum). Internet
Migne, PL J. P. Migne, Patrologiae cursus completus, Seria I: latina, 217 Bde., Paris 1841 – 55, 4 Bde. Indices, 1862 – 64.
MIÖG Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung (1923-42: MÖIG = Mitteilungen des österreichischen Instituts für Geschichtsforschung), 1880 ff.
Mitgll. Sächs. Ak d. Wiss. G. Wiemers u. E. Fischer, Die Mitglieder von 1846 bis 2006, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, 22006. Internet
Mitgll.verz. KWG C. Bergemann, Mitgliederverzeichnis der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, 2 Teile, 1990-91.
Mitteldt. Gedenktage Gedenktage des mitteldeutschen Raumes, Ein gesamtdeutsches Kalendarium, hg. v. Mitteldeutschen Kulturrat bzw. seit 1977 v. d. Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat, 1963-93, seit 1994 in: Mitteldt. Jb.
Mitteldt. Jb. Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte, für die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat hg. v. Ch. Römer, 1994 ff.
MÖIG
siehe MIÖG

Möller W. Möller, Stamm-Tafeln westdeutscher Adels-Geschlechter im Mittelalter, 3 Bde., 1922-36, NF, 2 Teile, 1950/51.
MÖStA Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs, 1946 ff.
Mommsen Die Nachlässe in den deutschen Archiven, mit Ergänzungen aus anderen Beständen, bearb. im BA in Koblenz v. W. A. Mommsen, 2 Bde., 1971/83. DBIS
Moser H. J. Moser, Musiklexikon, 31951.
Munzinger Munzinger, Internationales Biographisches Archiv, 1949 ff., CD-ROM, 1996 ff. (auch im Internet).
DBIS
NA Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 50 Bde., 1876-1935 (fortgesetzt als DA). DBIS
Nagler
Neues allgemeines Künstler-Lexikon oder Nachrichten von dem Leben und den Werken der Maler, Bildhauer, Baumeister […], bearb. von G. K. Nagler, 1835-52, Nachdr. 1904-14.
Nagl-Zeidler-Castle Deutsch-österreichische Literaturgeschichte, Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Dichtung in Österreich-Ungarn, hg. v. J. W. Nagl, J. Zeidler u. E. Castle, 4 Bde., 1899-1937.
Nassau. Biogr. O. Renkhoff, Nassauische Biographie, 21992.
Nassau. Parl. Nassauische Parlamentarier 1868-1933, Ein biographisches Handbuch, bearb. v. B. Burkardt u. M. Pult, 2003.
NBW
Nationaal Biografisch Woordenboek, hg. v. d. Koninklijke Vlaamse Academien van België, 1964 ff.
DBIS
Internet
NDB Neue Deutsche Biographie, hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 1953 ff. Internet

NDBA Nouveau dictionnaire de biographie alsacienne, 42 Teile, 6 Suppl. u. Index général, 1983-2007.

New DSB New Dictionary of Scientific Biography, hg. v. N. Koertge, 8 Bde., 2008 (im Internet als Complete DSB).

Nederl. Biogr. Woord. siehe NNBW

New Grove The New Grove, A Dictionary of Music and Musicians, hg. v. S. Sadie, 20 Bde., 1980; 2. Auflage, 29. Bde., 2000/01 (New Grove2).
DBIS
New Grove Opera The New Grove Dictionary of Opera, hg. v. S. Sadie, 4 Bde., 1992. DBIS
Newald R. Newald, Die deutsche Literatur vom Späthumanismus zur Empfindsamkeit 1570–1750, München 1951.
Niedersächs. Juristen
Niedersächsische Juristen, Ein historisches Lexikon mit einer landesgeschichtlichen Einführung und Bibliographie, hg. v. J. Rückert u. J. Vortmann, 2003.
NJW Neue Juristische Wochenschrift, 1947 ff.
NNBW Nieuw Nederlandsch Biographisch Woordenboek, 10 Bde., 1911-37.
NND Neuer Nekrolog der Deutschen, hg. v. F. A. Schmid, 30 Jgg. u. 3 Register-Bde., 1824-56.
NÖB Neue Österreichische Biographie 1815-1918, 8 Bde., 1923-35; IX, 1956: Neue Österreichische Biographie ab 1815; ab X, 1957: Neue Österreichische Biographie ab 1815, Große Österreicher.
Nordrhein-Westfalen B. Haunfelder, Nordrhein-Westfalen, Land und Leute 1946-2006, Ein biographisches Handbuch, 2006.
Nouv. Biogr. Nouvelle biographie universelle, seit Bd. X: Nouvelle biographie générale depuis les temps les plus reculés jusqu'à nos jours, hg. unter d. Ltg. v. F. Hoefer, 46 Bde., 1852-66.
Nouv. Biogr. Nat. Belge  Nouvelle Biographie Nationale, hg. v. d. Académie des Sciences, des Lettres et des Beaux Arts de Belgique, 1988 ff.

Nova Acta Leopoldina Nova Acta physico-medica Academiae Caesareae Leopoldino-Carolinae Naturae curiosorum, 110 Bde., 1757-1928, NF: Nova Acta Leopoldina, Abhandlungen der Kaiserl. Leopoldinisch-Carolinischen Deutschen Akademie d. Naturforscher, 1932 ff.
Nürnberger Künstlerlex. Nürnberger Künstlerlexikon, Bildende Künstler, Kunsthandwerker, Gelehrte, Sammler, Kulturschaffende und Mäzene vom 12. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, hg. v. M. Grieb, 4 Bde., 2007.

NZZ Neue Zürcher Zeitung, 1821 ff. (auch im Internet). DBIS
Oberösterreicher Oberösterreicher, Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs, hg. v. Oberösterreichischen Landesarchiv, 1981 ff.
Oberschlesier H. Groß, Bedeutende Oberschlesier, 1995.
Oberschles. Lit.-Lex. F. Heiduk, Oberschlesisches Literatur-Lexikon, Biographisch-Bibliographisches Handbuch, 3 Bde., 1990-2000.
ÖBL Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, hg. v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1954 ff. (auch im Internet) DBIS
ÖML Oesterreichisches Musiklexikon, hg. v. R. Flotzinger, 5 Bde., 2002-06 (auch im Internet).
Österr. Gesch.wiss. 20. Jh.  F. Fellner u. D. A. Corradini, Österreichische Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert. Ein Biographisch-bibliographisches Lexikon, 2006.

Österr. Personenlex. I. Ackerl u. Fr. Weissensteiner, Österreichisches Personenlexikon der ersten und zweiten Republik, 1992.
Ostdt. Gedenktage Ostdeutsche Gedenktage, Persönlichkeiten und historische Ereignisse, hg. v. d. Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen, 1982 ff.
Ostschlesier Ostschlesische Porträts, Biographisch-bibliographisches Lexikon von Österreichisch-Ostschlesien, bearb. v. K. W. Neumann, 1991 ff.
Otto P. Otto, Technischer Literaturkalender, 1918, 21920, 31929.
Oxford DNB Oxford Dictionary of National Biography, 60 Bde., 2004.
Internet
Pagel Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des 19. Jahrhunderts, hg. v. J. Pagel, 1901, Nachdr. 1989. DBIS
Pastor
L. Frhr. v. Pastor, Geschichte der Päpste seit dem Ausgange des Mittelalters, I, 5-7 1925, II, 3 - 4 1904, III, 5-7 1924, IV–XIV, 1906–30.
Paul Inventar zu den Nachlässen der deutschen Arbeiterbewegung, Für die zehn westdeutschen Länder und West-Berlin, i. A. d. Archivs d. sozialen Demokratie d. Friedrich-Ebert-Stiftung bearb. v. H.-H. Paul, 1993.
PBB Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, begr. v. H. Paul u. W. Braune, 1874 ff. (1955-79 in zwei Ausgg. Tübingen u. Halle, 1981-91 in Halle: Btrr. z. Erforsch. d. dt. Sprache; seit 1992 wieder vereint). DBIS
Personalbibliogrr. österr. Dichter K. F. Stock, R. Heilinger, M. Stock, Personalbibliographien österreichischer Dichterinnen und Dichter, Von den Anfängen bis zur Gegenwart, 3 Bde., 22002.
Personenlex. Drittes Reich E. Klee, Das Personenlexikon zum Dritten Reich, Wer war was vor und nach 1945?, 22005.
Personenlex. Österr. Personenlexikon Österreich, hg. v. E. Bruckmüller, 2001.
Personenlex. Protestantismus Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, bearb. v. H. Braun u. G. Grünzinger, 2006.

Personenlex. Sexualforschung Personenlexikon der Sexualforschung, hg. v. V. Sigusch u. G. Grau, 2009.

Personenlex. 2. Vatikan. Konzil Personenlexikon zum Zweiten Vatikanischen Konzil, hg. v. M. Quisinsky u. P. Walter, 2012.

Philos.-Lex. siehe Ziegenfuß.
Philosophinnen-Lex. Philosophinnen-Lexikon, hg. v. Ursula I. Meyer u. H. Bennent-Vahle, 1994.

Planitz-Buyken H. Planitz u. Th. Buyken, Bibliographie zur deutschen Rechtsgeschichte, 1952.
PMLA Publications of Modern Language Association of America, 1884 ff. Internet
Pogg. J. Ch. Poggendorff, Biographisch-literarisches Handwörterbuch zu den exakten Wissenschaften, 8 Bde. (unterteilt) u. Erg.bd. Mathematik, 1863-2004, Datenbank, 6 CD-ROM, 2000, DVD, 22004. DBIS
Pol. Köpfe Südwestdtld. Politische Köpfe aus Südwestdeutschland, hg. v. Reinhold Weber u. Ines Mayer, 2005.
Politiker Zweite Rep. Die Politiker, Karrieren und Wirken bedeutender Repräsentanten der Zweiten Republik, hg. v. H. Dachs, P. Gerlich u. W. C. Müller, 1995
Pomm. Lb.
Pommersche Lebensbilder, I-III, hg. v. d. Landesgeschichtlichen Forschungsstelle für Pommern, 1934-39, IV, hg. v. d. Historischen Kommission für Pommern, 1966.
Potthast A. Potthast, Bibliotheca historica medii aevi, Wegweiser durch die Geschichtswerke des europäischen Mittelalters bis 1500, 2 Bde., 21896.

PRE Realencyklopädie für protestantische Theologie u. Kirche, begr. v. J. J. Herzog, hg. v. A. Hauck, 24 Bde., 31896-1913.
Preuß. Diplomaten J. C. Struckmann, Preußische Diplomaten im 19. Jahrhundert, Biographien und Stellenbesetzungen der Auslandsposten 1815-1870, 2003.
Preuß. Pädagogen
A. Hesse, Die Professoren und Dozenten der preußischen Pädagogischen Akademien (1926-1933) und Hochschulen für Lehrerbildung (1933-1941), 1995.
Priesdorff Soldatisches Führertum, hg. v. K. v. Priesdorff, 10 Bde. u. 1 Registerbd., o. J. (1936-42).
Priester unter Hitlers Terror Priester unter Hitlers Terror, Eine biographische und statistische Erhebung, Unter Mitwirkung d. Diözesanarchive bearb. v. U. v. Hehl, Ch. Kösters, P. Stenz-Maur u. E. Zimmermann, 31996.
Pritzel G. A. Pritzel, Thesaurus literaturae botanicae, Leipzig 21872.
Professoren TU Dresden Die Professoren der TU Dresden 1828-2003, bearb. v. D. Petschel, 2003.
Publizistik in Österr. M. Schmolke, Wegbereiter der Publizistik in Österreich, 1992.
Qu. pol. Emigration Quellen zur deutschen politischen Emigration 1933-1945, Inventar von Nachlässen, nichtstaatlichen Akten und Sammlungen in Archiven und Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland, hg. i. A. d. Herbert u. Elsbeth Weichmann Stiftung v. H. Boberach, P. v. zur Mühlen, W. Röder u. P. Steinbach, bearb. v. I. Schulze-Bidlingmaier unter Mitwirkung v. U. Adam, V. Elstner u. Mitarbeitern in d. Archiven, 1994.
QFIAB Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken, 1898 ff.
Rave
P. O. Rave, Das geistige Deutschland im Bildnis, Das Jahrhundert Goethes, 1949, Nachdr. u. d. T. Das Jahrhundert Goethes in 338 Porträts berühmter Frauen und Männer, 1999.
Regg. Imp. Regesta Imperii, 1831 ff., neubearb. v. d. Österreichischen Akademie d. Wissenschaften, 1950 ff. Internet
Reichskammerger.
S. Jahns, Das Reichskammergericht und seine Richter, Verfassung und Sozialstruktur eines höchsten Gerichts im Alten Reich, Teil II: Biographien, 2 Bde., 2003.
Reinalter H. Reinalter, Biographisches Lexikon zur Geschichte der demokratischen und liberalen Bewegungen in Mitteleuropa 1770-1800, 1992 (I), 2. Bd., Teil 1: 1815-1848/49 (Deutschland), 2005 (II/1), Teil 2: 1815-1848/49 (Österreich, Schweiz), 2012 (II/2).
Repert. Fontium
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi, hg. v. Istituto Storico per il Medio Evo, 11 Bde., 1962-2007 (seit 2012 auch im Internet u. d. T. Deutsche Geschichtsquellen). Internet
Reske, Buchdrucker Ch. Reske, Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet, auf der Grundlage des gleichnamigen Werkes von Josef Benzing, 2007.

Reutlinger Künstler Lex.
Th. L. Heck u. J. Liebchen, Reutlinger Künstler Lexikon, Bildende Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zu Stadt und Kreis Reutlingen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, 1999.
Revolutionäre in Baden H. Raab, Revolutionäre in Baden, Biographisches Inventar für die Quellen im Generallandesarchiv Karlsruhe und im Staatsarchiv Freiburg, bearb. v. A. Mohr, 1998.
RGBl. Reichsgesetzblatt, 1871-1945. DBIS
RGG Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft, hg. v. H. Gunkel u. L. Zscharnack, 5 Bde. u. Register, 21927-32 (RGG2), 3. Aufl. hg. v. K. Galling, 6 Bde. u. Erg.bd., 1957-86 (RGG3), 4. Aufl. hg. v. H. D. Betz, 1998 ff. (RGG4).
Rhdb. Reichshandbuch der deutschen Gesellschaft, 2 Bde., 1930/31.
Rhein. Lb. Rheinische Lebensbilder, hg. v. d. Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde, 18. Bde., 1961-2000.
Inhaltsverzeichnis
Riemann H. Riemann, Musiklexikon, Personenteil, 2 Bde., hg. v. W. Gurlitt, 121959/61, 2 Erg.bde., hg. v. C. Dahlhaus, 1972/75. DBIS
Rieser Biogrr. Rieser Biographien, hg. v. A. Schlagbauer u. W.-D. Kavasch, 1993.
RISM Répertoire International des Sources Musicales, 1960 ff., CD-ROM, 1996 ff. (teilweise auch im Internet). DBIS
Rößler-Franz H. Rößler u. G. Franz, Biographisches Wörterbuch zur deutschen Geschichte, 1952, 2. Aufl. bearb. v. K. Bosl, G. Franz u. H. H. Hofmann, 3 Bde., 1973-75, Nachdr. 1995.
Rohnke-Rostalski Literarische Nachlässe in Nordrhein-Westfalen, Ein Bestandsverzeichnis, bearb. v. D. Rohnke-Rostalski, 1995.
Romantiker Die deutschen Romantiker, 125 Lebensläufe, Ein Personenlexikon v. K. Günzel, 1995.
Roscher W. Roscher, Geschichte der National-Oekonomik in Deutschland, München 1874.
RTA Deutsche Reichstagsakten, hg. durch d. Historische Kommission b. d. Bayer. Akademie d. Wissenschaften, 1867 ff.
RT-Abg. Liberale B. Haunfelder, Die liberalen Abgeordneten des Deutschen Reichstags 1871-1918, Ein biographisches Handbuch, 2004.
RT-Abg. Sozialdemokraten Wilhelm H. Schröder, Sozialdemokratische Reichstagsabgeordnete und Reichstagskandidaten 1898-1918, 1986.
RT-Abg. Zentrum B. Haunfelder, Reichstagsabgeordnete der Deutschen Zentrumspartei 1871-1933, Biographisches Handbuch und historische Photographien, 1999.
RT Norddt. Bund Reichstag des Norddeutschen Bundes 1867-1870, Historische Photographien und biographisches Handbuch, bearb. v. B. Haunfelder u. K. E. Pollmann, 1989.
Sächs. Lb. Sächsische Lebensbilder, I - III, hg. v. d. Sächsischen Akademie der Wissenschaften, 1930-41, ab Bd. IV, hg. v. R. Groß u. G. Wiemers, 1999 ff.

Sächs. Parlamentarier Sächsische Parlamentarier 1869-1918, Die Abgeordneten der II. Kammer des Königreichs Sachsen im Spiegel historischer Photographien, Ein biographisches Handbuch, bearb. v. E. Dröscher u. W. Schröder mit einem Vorwort v. G. A. Ritter, 2001.

Salzburger Kulturlex. Salzburger Kulturlexikon, hg. v. A. Haslinger u. P. Mittermayr, 2001.

Schärl W. Schärl, Die Zusammensetzung der bayerischen Beamtenschaft von 1806 bis 1918, 1955.
Schaffhauser Biogrr. Schaffhauser Biographien des 18. und 19. Jahrhunderts, 2 Bde., 1956/57.

Schaumburger Profile
Schaumburger Profile, Ein historisch-biographisches Handbuch, Teil 1, hg. v. H. Höing, 2008.

Schles. Kirche Schlesische Kirche in Lebensbildern, hg. v. J. Gröger, J. Köhler u. W. Marschall, 1992.
Schles. Lb. Schlesische Lebensbilder, hg. v. der Historischen Kommission für Schlesien, 1922.

Schlesier Große Schlesier, hg. v. A. Hayduk, 1957.

Schleswig-Holstein Lex. Schleswig-Holstein Lex., hg. v. K.-J. Lorenzen-Schmidt u. O. Pelc, 22006.

Schlichtegroll Nekrolog (…) enthaltend Nachrichten von dem Leben merkwürdiger in diesem Jahre verstorbener Personen (seit 1794: … verstorbener Deutschen, seit 1802 Nekrolog der Teutschen für das 19. Jahrhundert), hg. v. F. Schlichtegroll, 28 Bde., 1790–1806, Nachdr. in 14 Bdn., 1982–84.

Schmollers Jb. Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung und Volkswirtschaft, 1871-77, J Schmollers Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung und Volkswirtschaft im Deutschen Reiche, NF, 1877-1913, Schmollers Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung und Volkswirtschaft, 1913-68, Schmollers Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 1968-72, Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 1972-99, Schmollers Jahrbuch, Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften / Journal of Applied Social Science Studies, 2000 ff.

Schottenloher K. Schottenloher, Bibliographie zur deutschen Geschichte im Zeitalter der Glaubensspaltung 1517-1585, 7 Bde., 1952-66.
Schriftst.-Lex. Siebenbürgen Schriftsteller-Lexikon der Siebenbürger Deutschen, Bio-Bibliographisches Handbuch für Wissenschaft, Dichtung und Publizistik, begr. v. J. Trausch, fortgesetzt v. F. Schuller u. H. A. Hienz, 1995 ff.

Schröder H. Schröder, Lexikon der Hamburgischen Schriftsteller bis zur Gegenwart, 8 Bde., 1851-53.
Schumacher, M. d. B. M. Schumacher (Hg.), M. d. B., Volksvertretung im Wiederaufbau 1946-1961, Bundestagskandidaten und Mitglieder der westzonalen Vorparlamente, Eine biographische Dokumentation, 2000.

Schumacher, M. d. L. M. Schumacher (Hg.), M. d. L., Das Ende der Parlamente 1933 und die Abgeordneten der Landtage und Bürgerschaften der Weimarer Republik in der Zeit des Nationalsozialismus, 1995.
Schumacher, M. d. R. M. Schumacher (Hg.), M. d. R., Die Reichstagsabgeordneten der Weimarer Republik in der Zeit des Nationalsozialismus, 31994.
Schwarz, MdR M. Schwarz, MdR, Biographisches Handbuch der Reichstage, 1965.
Schweizer Große Schweizer, hg. v. M. Hürlimann, 2 Bde., 1938/42.

Schweizer Apotheker-Biogr. Schweizer Apotheker-Biographie, Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Schweizerischen Apothekervereins, hg. v. F. Ledermann, 1993.

Schweizer Bundesräte Die Schweizer Bundesräte, Ein biographisches Lexikon, hg. v. U. Altermatt, 1991, 21992.

Schweizer Forscher Große Schweizer Forscher, hg. v. E. Fueter, 21941.

Schweizer Lex. Schweizer Lexikon in 6 Bdn., 1991-93.
SchwZG Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, 1951 ff. (Fortsetzung der ZSG).
Scriba E. Scriba, Biographisch-literarisches Lexikon der Schriftsteller des Großherzogthums Hessen im 19. Jahrhundert, 2 Bde., 1831/43.
SED-Kader SED-Kader: Die mittlere Ebene, Biographisches Lexikon der Sekretäre der Landes- und Bezirksleitungen, der Ministerpräsidenten und der Vorsitzenden der Räte der Bezirke 1946 bis 1989, hg. v. M. Niemann u. A. Herbst, 2010.

Siebenbürger Sachsen Die Siebenbürger Sachsen, Lexikon, hg. v. W. Myß, 1993.
Siebenbürger Schriftst. siehe Schriftst.-Lex. Siebenbürgen
Singer
H. W. Singer, Allgemeiner Bildniskatalog, 14 Bde., Leipzig 1930–36, II: H. W. Singer, Neuer Bildniskatalog, 5 Bde., 1937/38.

Sitzmann F. E. Sitzmann, Dictionnaire de biographie des hommes célèbres de l’Alsace, 2 Bde., 1909/10
SKL Schweizerisches Künstlerlexikon, red. v. C. Brun, 3 Bde., 1 Suppl.bd., Frauenfeld 1905-17.

Soergel A. Soergel, Dichtung und Dichter der Zeit, 19 1928, Neue Folge: Im Banne des Expressionismus, 1925.

Soergel-Hohoff A. Soergel, Dichtung und Dichter der Zeit. Vom Naturalismus bis zur Gegenwart. Neubearb. v. C. Hohoff, 2 Bde., Düsseldorf 1961/63.

Sommervogel C. Sommervogel, Bibliothèque de la Compagnie de Jésus, 11 Bde., 1890-1932, 5 Suppl.bde., 1911-30
Sozialdemokrat. Parlamentarier W. H. Schröder, Sozialdemokratische Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen 1867-1933, Biographien, Chronik, Wahldokumentation, Ein Handbuch, 1995.
Spalek Deutschsprachige Exilliteratur seit 1933, I (Kalifornien), 1976, u. II (New York), 1989, hg. v. J. M. Spalek u. J. Strelka, IV (Bibliographien, Schriftsteller, Publizisten und Literaturwissenschaftler in den USA), 1994, hg. v. J. M. Spalek, K. Feilchenfeldt u. S. Hawrylchak
Spalek-Hawrylchak Guide to the Archival Materials of the German-speaking Emigration to the United States after 1933, by J. M. Spalek and S. H. Hawrylchak, 2 T., 1997
Staatslex. Staatslexikon - Recht, Wirtschaft, Gesellschaft - in 5 Bdn., hg v. d. Görres-Gesellschaft, 71985-89
Stadtlex. Darmstadt Stadtlexikon Darmstadt, hg. v. Historischen Verein für Hessen im Auftrag des Magistrats der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Red. v. R. Dotzert, P. Engels u. A. Leonhardt, 2006.
Stadtlex. Dresden F. Stimmel, R. Eigenwill, H. Glodschei, W. Hahn, E. Stimmel u. R. Tittmann, Stadtlexikon Dresden A-Z, 1994
Stadtlex. Hannover Stadtlexikon Hannover, Von den Anfängen bis zur Gegenwart, hg. v. K. Mlynek u. W. R. Röhrbein, 2009.


Stadtlex. Leipzig Stadtlexikon Leipzig von A bis Z, hg. v. H. Riedel, 2005.
Stadtlex. Nürnberg Stadtlexikon Nürnberg, hg. v. M. Diefenbacher u. R. Endres, 1999, 22000
Internet
Stern D. Stern, Werke von Autoren jüdischer Herkunft in deutscher Sprache, Eine Bio-Bibliographie, 1969, 31970
Stettiner Lb. Stettiner Lebensbilder, hg. v. E. Wendt, 2004.

Stintzing-Landsberg R. Stintzing, Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft, I, 1880, II, 1884, III/1 u. 2 v. E. Landsberg, 1898/1910
StMBO Wissenschaftliche Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens, 1911 ff. (Fortsetzung d. Studien u. Mitteilungen aus d. Benediktiner- u. Cistercienserorden, 1880 ff.)
Strieder F. W. Strieder, Grundlagen zu einer hessischen Gelehrten u. Schriftsteller Geschichte, Bd. 1–15, 1781–1812, Bd. 16 v. L. Wachler, 1812, Bd. 17–19 v. K. W. Justi, 1819–31, Bd. 20 v. O. Gerland, 1863, Nachdr. 1984-87.

Sucher, Theaterlex. Theaterlexikon, hg. v. C. B. Sucher, Von Ch. Dössel u. M. Piekenbrock, unter Mitwirkung v. J.-C. Kuner u. C. B. Sucher, 21999.
SZ Süddeutsche Zeitung, 1945 ff. (auch im Internet).

Tausend Passauer siehe Biogr. Lex. Passau

Teichl Österreicher der Gegenwart, bearb. v. R. Teichl, 1951
ThB Allgemeines Lexikon der Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, begr. v. U. Thieme u. F. Becker, hg. v. H. Vollmer, 36 Bde., 1907-47, Bd. 37 (Monogrammisten), 1950, Erg.bd., 1954
Theologenlex. Theologenlexikon, Von den Kirchenvätern bis zur Gegenwart, hg. v. W. Härle u. H. Wagner, 21994.

Thür. Biogr. Lex. Thüringer Biographisches Lexikon, Lebenswege in Thüringen, hg. v. F. Marwinski, 2000 ff. Internet
Thurgauer Thurgauer Köpfe, hg. v. A. Salathé, 1995.
Tirol-Lex. G. Pfaundler-Spat, Tirol-Lexikon, 2005.
Tobies, Biogr. Lex. Math. R. Tobies, Biographisches Lexikon in Mathematik promovierter Personen an deutschen Universitäten und Technischen Hochschulen, WS 1907/08 bis WS 1944/45, 2006.

Tradition Tradition, Zeitschrift für Firmengeschichte und Unternehmerbiographie, 21 Jgg., 1956-76 (Fortsetzung als ZUG).

TRE Theologische Realenzyklopädie, hg. v. G. Krause u. G. Müller, 38 Bde., 1976-2007 (auch im Internet). DBIS
Trierer Biogr. Lex Trierer Biographisches Lexikon, bearb. v. H. Monz, 2000.

Ueberweg F. Ueberweg, Grundriß der Geschichte der Philosophie, I bearb. v. K. Praechter, 131953, II bearb. v. B. Geyer, 121951,III bearb. v. M. Frischeisen-Köhler u. W. Moog, 131953, IV u. V bearb. v. T. K. Österreich, 151951/53, ab 14. Aufl., Grundriss der Geschichte der Philosophie, begründet v. F. Ueberweg, 1983 ff. (Ueberweg14).
Uhlirz K. u. M. Uhlirz, Handbuch der Geschichte Österreichs und seiner Nachbarländer Böhmen und Ungarn, 4 Bde., 1927-44, I, 21963.
VD 16 Verzeichnis der im deutschen Sprachbereich erschienenen Drucke des XVI. Jahrhunderts, hg. v. d. Bayer. Staatsbibliothek in München in Verbindung mit d. Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel, bearb. v. I. Bezzel, 22 Bde., 1983-95 DBIS
VD 17 Das Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts, hg. v. d. Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel, der Bayerischen Staatsbibliothek in München u. d. Staatsbibliothek zu Berlin (im Internet).
DBIS
VDI-Btrr. Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie, i. A. d. VDI hg. v. C. Matschoß, 30 Bde., 1909-41 (ab 22, 1933, u. d. T.: Technik-Geschichte)
VDI-Zs. Zeitschrift des Vereins Deutscher Ingenieure, 1857 ff.
Vf.-Lex. Humanismus  Deutscher Humanismus 1480-1520, Verfasserlexikon, hg. v. F. J. Worstbrock, 2008 ff.

Vf.-Lex. MA Die deutsche Literatur des Mittelalters, Verfasserlexikon, hg. v. W. Stammler u. (ab III) K. Langosch, 1933 ff., 2. völlig neu bearb. Aufl. hg. v. K. Ruh, 1978 ff. (Vf.-Lex. MA2).
Vf.-Lex. Univ.gesch. F. Golücke, Verfasserlexikon zur Studenten- und Universitätsgeschichte, Ein bio-bibliographisches Verzeichnis, 2004.

VfZ Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 1953 ff. Internet
Vollmer H. Vollmer, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts, 6 Bde., 1953-62
Vorarlberger Parl. W. Zirker, Vorarlberger in Parlament und Regierung (1848-2000), Ein Lexikon der Politiker/innen von Frankfurt am Main, Kremsier, Wien, Straßburg, Luxemburg und Brüssel, 2001.

VSWG Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 1903-44, 1949 ff. Internet
Waldviertler Biogrr. Waldviertler Biographien, hg. v. H. Hitz, F. Pötscher, E. Rabl u. Th. Winkelbauer, 2001 ff.

Warhaftig, Dt. jüd. Architekten M. Warhaftig, Deutsche jüdische Architekten vor und nach 1933, Das Lexikon, 2005.

Wattenbach W. Wattenbach, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter, I, 71904, II, 61894
Wattenbach-Holtzmann W. Wattenbach, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter, Deutsche Kaiserzeit, bearb. v. R. u. W. Holtzmann, 1938 ff.
Wattenbach-Levison W. Wattenbach, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter, Vorzeit und Karolinger, bearb. v. W. Levison u. W. Holtzmann, 1952 ff.
Wattenbach-Schmale W. Wattenbach, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter, Vom Tode Kaiser Heinrichs V. bis zum Ende des Interregnums, bearb. v. F.-J. Schmale, 1976 ff.
Wedel, Autobiogrr. Frauen G. Wedel, Autobiographien von Frauen, Ein Lexikon, 2010.

Wegbereiter Publizistik M. Schmolke, Wegbereiter der Publizistik in Österreich, 1992.

Weimar Lex. Weimar, Lexikon zur Stadtgeschichte, hg. v. G. Günther, W. Huschke u. W. Steiner, 1993
Weimarer Lutherausg. M. Luther, Werke, Kritische Gesamtausgabe, Weimar 1833 ff.
Wenzel Deutscher Wirtschaftsführer, bearb. v. G. Wenzel, 1929
Werckmeister Das 19. Jahrhundert in Bildnissen, 5 Bde., hg. v. K. Werckmeister, 1896-1901.
Wer war wer DDR Wer war wer in der DDR? Ein biographisches Lexikon, hg. v. H. Müller-Enbergs, J. Wielgohs u. D. Hoffmann, 2000, 22001, CD-ROM, 2004.
Internet
Westfäl. Autorenlex. Westfälisches Autorenlexikon, hg. u. bearb. v. W. Gödden u. I. Nölle-Hornkamp unter Mitarb. v. A. Gebhardt, I: 1750 bis 1800, 1993, II: 1800 bis 1850, 1994, III: 1850 bis 1900, 1997,  IV: 1900 bis 1950, 2002.
Internet
Wettiner Albert Hzg. zu Sachsen, Die Wettiner in Lebensbildern, 1995.
Wetzer-Welte H. J. Wetzer u. B. Welte, Kirchenlexikon, 12 Bde. u. Register, 21882–1903.

Wi. Wer ist’s?, begr. u. hg. v. H. Degener, 1905 ff.; Wer ist wer? Das deutsche Who’s who, 1951 ff.
Wilpert siehe Wilpert, Lit. in Bildern.
Wilpert, Lit. in Bildern G. v. Wilpert, Deutsche Literatur in Bildern, 1957.
Wilpert, Dichterlex. G. v. Wilpert, Deutsches Dichterlexikon, Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch zur deutschen Literaturgeschichte, 31988.
Wilpert-Gühring G. v. Wilpert u. A. Gühring, Erstausgaben deutscher Dichtung, Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600-1960, 1967
Wininger S. Wininger, Große Jüdische National-Biographie, 7 Bde., 1925-36, Neudr. 1979
Wissenschafterinnen Österr. Wissenschafterinnen in und aus Österreich, Leben - Werk - Wirken, hg. v. B. Keintzel u. I. Korotin, 2002.
Wissenschaftler - Exilarchiv Inventar zu den Nachlässen emigrierter deutschsprachiger Wissenschaftler in Archiven und Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland, bearb. im Dt. Exilarchiv 1933-1945 d. Dt. Bibliothek, Frankfurt a. M., wiss. Ltg. B. Eckert, red. Bearb. G. v. Glasenapp u. B. Brunn, 1993
Wissenschaftlerinnen KWI A. Vogt, Wissenschaftlerinnen in Kaiser-Wilhelm-Instituten A-Z, 22008.

Wittelsbacher H. u. M. Rall, Die Wittelsbacher in Lebensbildern, 1986
Württ. Biogrr. Württembergische Biographien unter Einbeziehung hohenzollerischer Persönlichkeiten, i. A. d. Kommission für geschichtliche Landeskunde hg. v. M. M. Rückert, 2006 ff.

Wurzbach C. v. Wurzbach, Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich, 60 Bde., 1856-91 (auch im Internet).
Internet
ZBLG Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 1928 ff. (bis 1997 auch im Internet). Internet
ZDA Zeitschrift für deutsches Altertum, 1841 ff., seit 1876: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur (mit Anzeiger für deutsches Altertum). DBIS
ZDP Zeitschrift für Deutsche Philologie, 1869 ff. (auch im Internet).
Internet
Zedler J. H. Zedler, Großes vollständiges Universal Lexikon aller Wissenschaften und Künste, 64 Bde., 4 Suppl.bde., 1732-54, Nachdr. 1993-99 u. 2005 (auch im Internet).
Internet
Zeitgesch. Lb. Zeitgeschichte in Lebensbildern, Aus dem deutschen Katholizismus des 19. und 20. Jahrhunderts, hg. v. R. Morsey, ab Bd. 3 auch J. Aretz u. A. Rauscher, 1973 ff.
Zentner/Bedürftig Das große Lexikon des Dritten Reiches, hrsg. von Ch. Zentner u. F. Bedürftig, München 1985.

Zeugen f. Christus Zeugen für Christus, Das deutschen Martyrologium des 20. Jahrhunderts, hg. v. H. Moll i. A. d. Deutschen Bischofskonferenz, 2 Bde., 52010.

ZfG Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 1967 ff.
ZGORh Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, 1851 ff.
ZgS siehe ZStW
ZGStW siehe ZStW

ZHF Zeitschrift für historische Forschung, 1974 ff. Internet
Ziegenfuß Philosophen-Lexikon, hg. v. W. Ziegenfuß, 2 Bde., 1949/50
Ziese A. A. Ziese, Allgemeines Lexikon der Kunstschaffenden in der bildenden u. gestaltenden Kunst des ausgehenden XX. Jahrhunderts, 21987
ZNR Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte, 1979 ff.
ZSG Zeitschrift für schweizerische Geschichte, 1921-50 (seit 1951: SchwZG)
ZSRGG, ZSRGR, ZSRGK Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, 1880 ff., Romanistische Abteilung, 1880 ff., Kanonistische Abteilung, 1911 ff.
ZStW Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, 1844 ff., Fortsetzung als Journal of Institutional and Theoretical Economics, 1996 ff. (auch im Internet).
DBIS (Jg. 1844 - 1985)

DBIS (Jg. 1996 - 2004)
ZUG Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, 1977 ff. (Fortsetzung von: Tradition), seit 51. Jhg., Nr. 2, 2006 auch: Journal of Business History.
ZWLG Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, 1937 ff.


Zitiervorschlag: Neue Deutsche Biographie - Kurztitel, Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Version Juni 2013 : http://www.ndb.badw.de/ndb_kurztitel.htm

Bitte setzen Sie beim Zitieren dieser Bibliographie hinter der URL-Angabe in Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Online-Adresse.



Inhaltsverzeichnis /ContentsEnglish version

(1)  Kontakt und Impressum

(2) Aufgaben und Ziele der NDB

(3) Richtlinien für die Erstellung von Beiträgen für die NDB

(4) Musterartikel

(5) Übersicht der vorliegenden Bände

(6) Ressorts in der Redaktion der NDB

(7) Mitarbeiter(innen) in der Redaktion der NDB

(8) Autoren und Mitarbeiter der NDB

(9) Biographie-Portal

(10) Deutsche Biographie

(11) Abkürzungsverzeichnis zur NDB

(12) Weiterführende Literatur zur NDB

(13) Ergänzungen und Berichtigungen zur NDB

(14) Weitere historisch-biographische Informationsmittel

(15) Aktuelles



Die Internet-Präsentation der NDB wird seit 1997 betreut von Bernhard Ebneth.
Für die folgenden Angaben, insbesondere für die Verknüpfungen zu anderen Seiten kann keine Haftung übernommen werden.
Ergänzende oder korrigierende Hinweise, Kritik und Vorschläge zu inhaltlichen und technischen Fragen werden jederzeit gerne entgegengenommen und soweit möglich bei der laufenden Neugestaltung der folgenden Seiten berücksichtigt.
Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Inhalt der Seiten haben, senden Sie am besten eine e-mail.Sie können sich aber auch telephonisch (++49-89-23031-1155) per Fax (++49-89-23031-1282) oder postalisch an die Redaktion wenden.


Zurück zum Anfang.

Zurück zur Startseite.

Zurück zur Historischen Kommission.

Zurück zur Akademie.


Seite erstellt: 11. 11. 2000

Letzte Änderung:  26. 6. 2013


Copyright (C) 1997-2013 Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11, D - 80539 München.